• IT-Karriere:
  • Services:

God of War: Mit Axt und Sohn ins große Abenteuer

Der Sohn von Kratos ist immer mit dabei: Die Entwickler von Sony Santa Monica haben bei einer Präsentation des nächsten God of War ein paar weitere Details über das Actionspiel verraten - etwa über die Standardwaffe.

Artikel veröffentlicht am ,
God of War
God of War (Bild: Sony)

Bei einer Präsentation hinter verschlossenen Türen hat das Entwicklerstudio Sony Santa Monica ein paar weitere Details über God of War bekanntgegeben. Dabei war erneut die live gespielte Demoversion zu sehen, die bereits während der Pressekonferenz präsentiert wurde. Neu ist unter anderem die Information, dass Kriegsgott Kratos mehr oder weniger während des ganzen Spiels von seinem Sohn begleitet wird. Wie der Sprössling heißt, wollten die Entwickler übrigens noch nicht sagen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Der Junge soll in den Kämpfen grundsätzlich irgendwo an der Seite stehen. Sobald der Spieler, der Kratos steuert, ein bisschen familiäre Hilfe benötigt, genügt ein Tastendruck, damit Sohnemann den Feind mit elektrisch geladenen Pfeilen attackiert, so die Entwickler. Offenbar ist es so, dass die Fähigkeiten und die Kampfkraft des Kriegsgottkindes im Spielverlauf immer weiter ansteigen - das haben die Entwickler aber nur sehr vorsichtig angedeutet.

Die Beziehung zwischen Kratos und Sohn ist nach ihren Angaben ein zentraler Teil der Handlung. Im Trailer ist das nicht ganz einfache Verhältnis der beiden etwa gut an der Stelle vor dem am Boden liegenden Hirsch zu sehen, an der der Papa seinem Kind fast die Hand schützend auf die Schulter legt - sie dann aber wieder zurückzieht.

Laut den Entwicklern macht sich Kratos außerdem Vorwürfe, dass er wegen seiner - vom Spiel ja eigentlich gewollten - Raserei versagt habe. Deshalb versuche er, die Neigung zum Berserkertum vor seinem Sohn möglichst zu verstecken, was aus einer ganzen Reihe von Gründen natürlich nicht gelinge. Das nächste God of War enthält also offenbar eine große Packung Familienpsychologie ...

Epische Kämpfe bleiben zentral

Aber nicht nur: Laut den Entwicklern sind die Kämpfe gegen schier übermächtige Gegner natürlich das zentrale Element. Die Standardwaffe von Kratos ist eine Axt. Mit der kann er einfach zuschlagen und so Feinde auch mal spalten. Wahlweise kann er sie werfen, um entfernte Gegner zu töten. Ein wichtiger Trick: Der Spieler soll die Waffe werfen können, dann etwa ein Monster mit Fausthieben traktieren und anschließend eine Taste drücken können, mit der die Axt zurück in Kratos Hände schwirrt. Das Hackebeilchen soll im Spielverlauf durch immer neue Updates kräftig an Effektivität gewinnen.

Laut Sony Santa Monica ist das nächste God of War weitgehend linear, aber links und rechts vom Wegesrand soll es etwas mehr Raum für Entdeckungen geben als in früheren Abenteuern. Auf Nachfrage wollten die Entwickler keinerlei weitere Details über die Handlung verraten. Sie haben noch nicht mal gesagt, ob die gezeigten Szenen der Anfang des Spiels sind oder irgendwann später in der Story spielen.

Wann das nur für die Playstation 4 geplante God of War erscheint, ist derzeit völlig unklar. Ein Multiplayermodus ist übrigens nicht geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Technokrat85 16. Jun 2016

Es reboot zu nennen, macht mit der Vorgeschichte kein Sinn. Im gezeigten gameplay, sieht...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /