Abo
  • Services:

God of War Ascension: "Gunst der Götter"-Beta über Playstation Plus

Das nächste God of War soll neben einer Kampagne auch mehrere Multiplayermodi enthalten, der wichtigste trägt den Namen "Gunst der Götter". Laut Sony beginnt schon bald der Betatest - angeblich zuerst über Playstation Plus.

Artikel veröffentlicht am ,
God of War Ascension
God of War Ascension (Bild: Sony)

Man kann sich schon fragen, wieso der arme Kratos ganz allein durch die ersten drei God of War gezogen ist - mit ein paar Kumpels wären die Kämpfe gegen die meist übermächtig wirkenden Feinde vermutlich einfacher gewesen. Auch in dem für März 2013 geplanten Prequel Ascension muss er sich wieder auf eigene Faust durchschlagen. Aber immerhin trifft er dann im Multiplayermodus auf echte menschliche Mitstreiter - die teils im Team mit ihm, im Normalfall aber gegen ihn kämpfen.

Stellenmarkt
  1. BRABENDER TECHNOLOGIE GMBH & CO. KG, Duisburg
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Laut dem Playstation Blog soll demnächst ein Betatest starten, und zwar zumindest zuerst über das kostenpflichtige Playstation Plus. In den Publikumshallen auf der Gamescom 2012 sind sowohl die Kampagne als auch der Multiplayermodus anspielbar.

Im Mittelpunkt der Multiplayergefechte steht laut Sony ein teambasierter Modus namens "Favor of the Gods" ("Gunst der Götter"), in dem bis zu zwei Gruppen aus jeweils vier Onlinespielern antreten. Die entscheiden sich vor den Kämpfen für ihren persönlichen Hausgott - Zeus, Hades, Ares oder Poseidon -, was jeweils andere Spezialfähigkeiten freischaltet. Siege bringen Erfahrungspunkte, mit denen man dann nach und nach weitere Skills freischaltet; dazu kommen immer bessere Gegenstände.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SEAGATE Expansion+ Portable, 2 TB HDD externe Festplatte 59,00€)
  2. ab 529,00€ (bei o2online.de)
  3. 1745,00€
  4. 64,89€

Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  2. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)
  3. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

    •  /