• IT-Karriere:
  • Services:

God of War 3: Kratos kämpft sich auf die PS4

Als Remastered-Fassung erscheint God of War 3 im Juli 2015 für die Playstation 4. Wichtigste Änderung gegenüber dem PS3-Original ist die höhere Auflösung.

Artikel veröffentlicht am ,
God of War 3 Remastered
God of War 3 Remastered (Bild: Sony)

Sony hat eine Neuauflage von God of War 3 angekündigt, die am 15. Juli 2015 für die Playstation 4 erscheinen soll. Die Remastered-Fassung soll durchgehend eine native Auflösung von 1.080p (1.920 x 1.080 Pixel) bei einer Bildrate von 60 fps bieten. Das 2010 auf der Playstation 3 veröffentlichte Original (zum Test) sollte ursprünglich ebenfalls echtes Full-HD bieten, aber kurz vor Fertigstellung hatten sich die Entwickler von Sony Santa Monica dann doch für 720p (1.280 x 720 Pixel) entschieden.

Neben der höheren nativen Auflösung soll God of War 3 auch einen Fotomodus bieten, in dem sich die virtuelle Kamera für möglichst spektakuläre Screenshots mit Hauptfigur Kratos besonders schick aufstellen lässt. Über weitere Neuerungen ist derzeit nichts bekannt. Schon seit längerem gibt es immer wieder Gerüchte und Hinweise auf ein God of War 4 für die Playstation 4. Bislang hat Sony das Spiel aber nicht angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Cornfalke 24. Mär 2015

Metal Gear: Rising, DmC (wurde schon genannt, aber das war Bombe^^), Darksiders II (hat...

exxo 23. Mär 2015

So manch einer beschwert sich auch das er den Port auf Next Gen nicht für lau oder ein...

h3ld27 23. Mär 2015

Er sagte doch, "Neue" und "Gute" Titel. Die neuen Titel von Sony waren bisher alle eher...

elgooG 23. Mär 2015

Hast eigentlich auch nur eines dieser Spiele gespielt, oder geht es dir nur darum diese...

Rei 23. Mär 2015

Santa Monica hat doch erst auf der letzten Sony-Veranstalltung bekannt gegeben, dass sie...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    •  /