Abo
  • Services:
Anzeige
Die Ziegenzunge dient als eine Art Gravity Gun.
Die Ziegenzunge dient als eine Art Gravity Gun. (Bild: Coffee Stain Studios)

Goat Simulator: Wie aus einem Scherz ein Spiel wird

Die Coffee Stain Studios haben angekündigt, im Frühjahr 2014 den Goat Simulator über Steam zu veröffentlichen. Die Ziege kann auf dem Allerwertesten rutschen, Objekte anlecken oder mit ihren Hörnern rammen - und nein, das ist kein Scherz.

Anzeige

Eigentlich wollte Armin Ibrisagic nur mit dem Unreal Development Kit (UDK) ein paar Sachen ausprobieren. Aus einer Laune heraus nahm er einen Ziegenbock als Spielfigur und veröffentlichte auf dem Youtube-Kanal der schwedischen Coffee Stain Studios zwei Pseudo-Alpha-Videos.

Ibrisagic stellte dabei klar: "Wir spielen nur ein bisschen herum, das wird nicht unser nächstes Projekt - also ruhig Blut, liebe Journalisten". Offenbar hat der Entwickler aber die Resonanz der Internetfangemeinde unterschätzt: Der Goat Simulator soll im Frühling 2014 bei Steam erscheinen und ja, die Coffee Stain Studios meinen das ernst.

Die scherzhaft Alpha genannte Version ist voller Bugs (und Ziegen), das Spiel ist für 10 US-Dollar vorbestellbar. Das Geld soll in die Betaversion investiert werden, einen Multiplayermodus schließen die Entwickler aus, Portierung für Linux und Mac sind bisher nicht angedacht. Ein bekanntes Meme haben die Schweden dafür schon eingebaut, den Ziegenturm.

Worum es im Goat Simulator eigentlich geht? Ein Ziegenbock wird aus der Schulterperspektive durch einen UDK-Testlevel gesteuert. Das Tier kann Gegenstände anlecken, die dann wie bei einem Chamäleon klebenbleiben - egal ob Äxte oder Tische. Durch die integrierte Physik rennt, springt und fliegt der Ziegenbock, kuriose Kollisionsabfrage und Clipping-Fehler inklusive. Leitern hochklettern kann er übrigens auch.

Für die Beta hoffen die Coffee Stain Studios, dass der Goat Simulator zumindest eine Stunde Spielspaß bietet. Dank der Unterstützung des Steam Workshops sollen allerdings Community-Maps für Langzeitmotivation sorgen.


eye home zur Startseite
BITTEWAS 02. Mai 2014

Das Spiel macht richtig Spaß! Auch auf lange Zeit! Mit Patch 1.1 kommt Multiplayer Split...

waintdeir 14. Feb 2014

Mit 1D kann Tetris immer noch auf den Strich geh'n... Auf den Punkt bringt es erst...

ObitheWan 13. Feb 2014

Daran haben nicht nur schwarze Witwen ihren Spaß ^^

ObitheWan 13. Feb 2014

Mir fällt dazu ein: http://www.youtube.com/watch?v=iqj71OFlBDA

peter_pan 13. Feb 2014

Dito. :D Um am Ende gewundert seit wann Skype wieder Töne abgibt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  2. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach
  3. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach
  4. ENERCON GmbH, Aurich


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 281,99€
  2. 117,00€

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple lässt A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. Re: jedes Jahr neuer Sockel und +1% IPC

    Sarkastius | 02:32

  2. Re: Einfache Loesung

    amagol | 02:18

  3. Bewusste Diskreditierung von Let's Encrypt?

    mgutt | 02:17

  4. Re: Erfolg ist wenn man die Leute nötigt

    NIKB | 01:49

  5. Re: Ist das legal wenn man es "Freenet" nennt?

    NIKB | 01:47


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel