Abo
  • Services:
Anzeige

Bahn weist Schuld von sich

Anzeige

Eingriffe in die Substanz des Bauwerks könnten die Stabilität des Dammes insbesondere bei Sturmfluten gefährden. Die Bahn habe bereits Mitte 2013 ein Angebot gemacht, das auch anderen Telekom-Unternehmen die Mitnutzung des Bauwerks ermöglicht hätte. Dies sei aber vom dänischen Globalconnect verworfen worden. Die Bahn werde nun ein weiteres Angebot vorlegen, aber auch ein rechtliches Vorgehen gegen den Bescheid prüfen. "Die Bahn unterstützt ausdrücklich den Auf- und Ausbau moderner Hochgeschwindigkeits-Telekommunikationsnetze", so der Konzern.

"Die Bahn braucht in den nächsten Jahren einen weiteren Modernisierungsschub", schrieb Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). "Sie kann das Verkehrsmittel des digitalen Zeitalters werden, wenn die digitale Welt Einzug in alle Züge erhält und Breitbandtechnik nutzbar ist." Er unterstütze ausdrücklich das Engagement der Bahn, ihre Bahnhöfe mit WLAN auszustatten und an die digitale Welt anzuschließen.

Der Bundesrat hatte im April 2011 dafür gestimmt, dass die Bahn den Ausbau des Breitbandinternets in Deutschland unterstützt. Den Antrag hatte das Bundesland Thüringen gestellt. Die Bahn unterhalte ein dichtes Streckennetz, das umfangreiche Mitnutzungsmöglichkeiten biete und insbesondere beim Glasfaseranschluss in ländlichen Gebieten eine wichtige Rolle spielen könne, hieß es in der Begründung.

 Globalconnect: Deutsche Bahn muss Glasfaserkabel zulassen

eye home zur Startseite
MarioWario 30. Jan 2014

Semaphore sind da gewiß mit im Spiel :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  2. Comline AG, Dortmund
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 24,04€
  3. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    Azzuro | 20:47

  2. Re: Geringwertiger Gütertransport

    robinx999 | 20:41

  3. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    zilti | 20:37

  4. Re: Ich lach mich schlapp...

    Azzuro | 20:35

  5. Re: Bits und Byte

    ldlx | 20:30


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel