Abo
  • Services:

Global Game Jam: Über 4.200 Spiele in jeweils 48 Stunden

Der Global Game Jam 2014 ist beendet. Im Rahmen der Veranstaltung sind an weltweit rund 350 Orten mehr als 4.200 Computerspiele entstanden - alle in maximal zwei Tagen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo des Global Game Jam 2014
Logo des Global Game Jam 2014 (Bild: Global Game Jam)

Ein Game Jam besteht aus "jeder Menge harter Arbeit, Schlafmangel, Platzmangel, technischen Problemen, Chips, Cola und vielen anderen Herausforderungen": So beschreiben die Veranstalter des Münchner Game Jam die Veranstaltung, die Teil des Global Game Jam ist. Und der hat es im sechsten Jahr zu beträchtlicher Größe gebracht. An über 350 Orten in aller Welt haben Studenten und Hobbyentwickler innerhalb kürzester Zeit eigene Spiele allein oder im Team programmiert.

Stellenmarkt
  1. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Dazu haben sie jeweils rund 48 Stunden Zeit. Und eine - immer bewusste offene - Vorgabe. 2014 sollten die Games den Satz "We don't see things as they are, we see them as we are" ("Wir sehen Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind") aufgreifen. Im Jahr zuvor war übrigens kein Satz oder Motto, sondern lediglich der Audioclip eines Herzschlags gegeben.

2014 sind in mal enger, mal sehr offener Anlehnung an die Vorgabe über 4.200 Computerspiele entstanden - obwohl der Global Game Jam 2014 eigentlich abgeschlossen ist, wird die Liste auf der offiziellen Übersichtsseite weiterhin ergänzt. Eine Wahl zum Gewinner oder Vergleichbares gibt es bewusst nicht - die Macher verstehen den Game Jam als kollaboratives Event, nicht als Wettbewerb.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  3. und einen Rabatt von 4,99€ nach dem ersten Knopfdruck erhalten

challo 29. Jan 2014

kleine werbung: dies ist an der TU Darmstadt entstanden: http://colorjam.simon-weiler.de/

drmccoy 28. Jan 2014

Hätte gerne mitgemacht :(

parti 27. Jan 2014

siehe: http://leipziggamejam.wordpress.com/ Es hat unglaublich viel Spaß gemacht!


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

eSIM: Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg
eSIM
Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Verhandlungen um die eSIM bieten immerhin zwei von drei Netzbetreibern in Deutschland die fest verbaute SIM-Karte an. Doch es gibt noch viele Einschränkungen.
Von Archie Welwin


      •  /