Abo
  • Services:

Glaskorrosion: CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

Bei den Leicas M9, M9-P, M Monochrom und M-E kann es zu einer Glaskorrosion auf den CCD-Sensoren kommen. Dadurch werden die Fotos unbrauchbar, was Leica zu einem Austauschprogramm zwingt. Ab Mitte August 2017 werden ältere Kameras indes nicht mehr gratis repariert.

Artikel veröffentlicht am ,
Leica M9
Leica M9 (Bild: Leica)

Seit 2014 ist bekannt, dass es Digitalkameras von Leica gibt, bei denen weißliche Flecken auf Fotos zu sehen sind. Dabei handelt es sich um die Folgen einer Glaskorrosion. Bisher tauschte Leica die CCD-Sensoren unabhängig vom Alter der Kamera auf Kulanzbasis kostenlos aus. Ab 15. August 2017 werden die Sensoren nur noch dann gratis ausgetauscht, wenn die Kamera innerhalb der vergangenen fünf Jahre als Neuware erworben wurde. Ist das Kaufdatum älter, wird der betroffene CCD-Sensor für 982 Euro ausgetauscht. Zudem wird die Leica generalüberholt und erhält ein weiteres Jahr Garantie.

  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
  • Leica M9 (Bild: Leica)
Leica M9 (Bild: Leica)
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. swb AG, Bremen

Der Fehler trat bei Kameras der Typen M9, M9-P, M-E und M Monochrom auf, die alle mit dem Kodak-Sensor KAF-18500 ausgerüstet waren, der mit einem IR-Filter-Deckglas (Schott S8612) versehen ist. Ältere Modelle wie die Leica M8 oder neuere wie die M Typ 240 sind nicht betroffen.

  • Leica M-P (Bild: Leica)
  • Leica M-P (Bild: Leica)
Leica M-P (Bild: Leica)

Wer will, kann die betroffene Kamera alternativ in Zahlung geben und ausgewählte Leica-M-Kameramodelle der Typ-240-Generation dem Restwert des alten Modells entsprechend vergünstigt erhalten. Die Leica M10 ist davon ausgeschlossen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

ArcherV 24. Mai 2017

ah ok. bei mir ist es ein Prius 3 geworden.

L83 24. Mai 2017

Sehe ich anders, seit Jahren tauschen sie den Sensor schon kostenlos aus, eigentlich...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /