Glasfaser: Telekom versorgt mehr Gewerbegebiete mit FTTH

Bei der Telekom läuft eine weitere Welle für den Glasfaser-Ausbau von Gewerbegebieten an. Rund 160 Kilometer sollen im Trenching verlegt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Telekom setzt den bundesweiten Glasfaserausbau in Gewerbegebieten fort.
Die Telekom setzt den bundesweiten Glasfaserausbau in Gewerbegebieten fort. (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom will rund 7.400 Unternehmen mit FTTH (Fiber To The Home) versorgen und rund 160 Kilometer Glasfaser verlegen. Das gab die Deutsche Telekom am 16. November 2020 bekannt. Ausgebaut werden sollen 46 Gewerbegebiete in 41 Kommunen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
  2. Senior Global Digital Product Manager (m/w/d)
    GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo
Detailsuche

Die Vorvermarktung ist gestartet, der Ausbau soll im Jahr 2021 beginnen. Zu den Kommunen, deren Gewerbegebiete ausgebaut werden sollen, gehören Aßlar, Bad Oeynhausen, Beckum, Bexbach, Bochum, Bonn, Braunschweig, Einbeck, Elxleben, Erfurt, Frankenberg, Großostheim, Halle, Hennef, Jena, Karlsruhe, Kirchentellinsfurt, Langenhagen, Leer, Lörrach, Lübbecke, Malsch, Marburg, Mönchengladbach, Neunkirchen, Niedernberg, Osnabrück, Porta Westfalica, Ratekau, Singen, St. Ingbert, Teningen, Unna, Verl, Viersen, Wedel, Weilburg, Weingarten, Wetzlar, Wilhelmshaven und Wuppertal.

Telekom: Trenching ist schnell und effizient

Beim Ausbau der Gewerbegebiete soll das Trenching-Verfahren angewendet werden. Das Angebot auf Glasfaser reicht vom asymmetrischen 100 MBit/s- bis zum symmetrischen 1 GBit/s-Anschluss. Auch direkte Übertragungswege mit bis zu 100 GBit/s bietet die Telekom an.

Es handelt sich hier um Angebote, nicht um einen bereits laufenden Ausbau. Die Telekom macht bisher keine Angaben dazu, wie die Vermarktung in Gewerbegebieten verläuft und wie viele der Unternehmen tatsächlich die Versorgungsangebote annehmen. Auch Preise für die Unternehmensanschlüsse sind nicht öffentlich. Vodafone und die Deutsche Glasfaser bieten als überregionale Netzbetreiber ebenfalls den Ausbau in Gewerbegebieten an. Vodafone bietet jedoch hauptsächlich FTTB (Fiber To The Building) an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

chefin 17. Nov 2020

Die wenigsten haben eine Ahnung welche Bandbreite wirklich gebraucht wird. 200...

chefin 17. Nov 2020

Denkt einer wirklich die Provider wollen und können Kabel bis zur Wohnung quer durchs...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /