Glasfaser: Telekom beginnt FTTH-Vermarktung für 154.000 Haushalte

Die Telekom beginnt, FTTH-Zugänge in hoher Anzahl zu produzieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Glasfaserausbau der Deutschen Telekom
Glasfaserausbau der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom startet mit der Vermarktung von weiteren 154.000 Glasfaser-Anschlüssen in zwölf Kommunen in Deutschland. Das gab der Netzbetreiber am 16. Juni 2021 bekannt. Durch Markterkundung ist sich der Netzbetreiber jedoch offenbar schon sicher, dass der Bau der Anschlüsse "in Kürze beginnen" werde.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d)
    Instron GmbH, Darmstadt
  2. System-Administrator/in (m/w/d)
    Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Münster
Detailsuche

Um möglichst schnell Glasfaser zu den Kunden zu bringen, würden jetzt Gebiete zunehmend parallel vermarktet und ausgebaut. Dies habe für Kunden auch den Vorteil, dass die Wartezeiten bis zur Nutzung des Anschlusses deutlich verkürzt werden, erklärte das Unternehmen.

"Wir erhöhen die Schlagzahl beim Glasfaserausbau deutlich", sagte Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland. "Insgesamt stellt die Telekom für die Ausbauprojekte etwa 700 Netzverteiler auf und benötigt rund 550 Kilometer Tiefbau." Die Anschlüsse bieten eine Datenübertragungsrate bis zu 1 GBit pro Sekunde beim Herunterladen. Beim Heraufladen sind es bis zu 200 MBit pro Sekunde.

Telekom-FTTH: welche Städte als Nächstes ausgebaut werden

Bei dieser Glasfaser-Ausbau-Tranche der Telekom werden Haushalte, Unternehmen und Schulen in Augsburg, Bad Salzungen, Bochum-Wattenscheid, Braunschweig, Essen, Fürth, Karlsruhe, Laatzen, Magdeburg, Mainz, Nürnberg und Wuppertal ausgebaut. Weitere Kommunen sollen noch in diesem Jahr folgen. Damit wurden im ersten Halbjahr bereits über 450.000 Haushalte in die Glasfaser-Vermarktung der Telekom aufgenommen. Ein Großteil dieser Anschlüsse werde in den kommenden Monaten bereits für die Kunden nutzbar sein.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Zukünftig gehe es neben dem Verlegen von Glasfaser darum, FTTH-Anschlüsse in hoher Stückzahl zu produzieren. Es entstehe eine Fiber Factory, in der rund 13.000 Beschäftigte der Telekom Technik eingesetzt würden, sagte der neue Telekom-Deutschland-Chef Srini Gopalan bereits im Dezember 2020.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Faksimile 21. Jun 2021 / Themenstart

Aber wenn Du unterzeichnet hast, jedenfalls laut TKG, darf der Netzbetreiber auf Deinem...

waterwalker 17. Jun 2021 / Themenstart

naja, da ist schon ein unterschied, es gibt in Städten auch oft Bereiche, die nicht mit...

senf.dazu 17. Jun 2021 / Themenstart

Gerade die Telekom hat eigentlich erreichen wollen bei Glasfaser nicht mehr reguliert zu...

spezi 16. Jun 2021 / Themenstart

Das wird über Bitstrom-Zugang laufen, wie bei Vectoring auch (und auch vor Vectoring bei...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /