Glasfaser: Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH

Die Swisscom gibt trotz leicht sinkendem Umsatz mehr für den Netzausbau aus. Mehr Haushalte und Geschäfte bekommen Glasfaser. Fast ein Drittel aller Schweizer Haushalte hat FTTH.

Artikel veröffentlicht am ,
Arbeiten am FTTH-Netz der Swisscom
Arbeiten am FTTH-Netz der Swisscom (Bild: Swisscom)

Swisscom hat bis Ende März mehr Anschlüsse mit Glasfaser ausgerüstet. Das gab das Unternehmen am 3. Mai 2016 bekannt. Unternehmenssprecher Armin Schädeli sagte Golem.de auf Anfrage: "Bis Ende März 2016 hat Swisscom zusammen mit den Kooperationspartnern über 1,1 Millionen Wohnungen und Geschäfte mit FTTH erschlossen." Insgesamt habe Swisscom rund 3 Millionen mit über 50 MBit/s ausgestattet, davon über 2,1 Millionen mit Vectoring über Fibre To The Curb (FTTC), Fibre To The Street (FTTS), Fibre To The Building (FTTB) und Fibre To The Home (FTTH), erklärte der Sprecher.

Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) Anforderungs- und Problemmanagement sowie Testkoordination
    Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Detailsuche

Swisscom hatte im Januar 2016 ihr Glasfasernetz so ausgebaut, dass eine Million Wohnungen und Geschäfte angeschlossen werden könnten (homes passed). Gegenwärtig ist fast ein Drittel der Haushalte und Geschäfte versorgt.

Swisscom-Chef Urs Schaeppi: "Der Markt ist zunehmend gesättigt und es wird schwieriger zu wachsen, etwa im Mobilfunk. Der Ausbau der landesweiten Infrastruktur erfordert weiterhin sehr hohe Investitionen."

Der Umsatz sank um 0,3 Prozent auf 2,885 Milliarden Franken (2,628 Milliarden Euro). Die Investitionen stiegen in der Schweiz um 9,5 Prozent auf 425 Millionen Franken (387 Millionen Euro). Der Gewinn wuchs um 3,7 Prozent auf 364 Millionen Franken (331 Millionen Euro).

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Februar 2022, virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Alcatel-Lucent hatte bisher installierte Glasfasertechnologie von Swisscom mit 100 MBit/s ersetzt, um symmetrische Breitbandgeschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s zu ermöglichen. Die Swisscom startete ihr 1-GBit/s-Angebot im November 2013.

Mobiler Datenverkehr verdoppelt sich

Der mobile Datenverkehr verdoppelt sich weiterhin jedes Jahr. Im Jahresvergleich nahm die Zahl der Mobilfunkanschlüsse um 47.000 oder 0,7 Prozent auf 6,6 Millionen zu. Im ersten Quartal 2016 stieg der Datenverkehr auf das 2,9fache des Vorjahreszeitraums, der Sprachverkehr wuchs um 18 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Artikel
  1. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

  2. Neues Geschäftsmodell: Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken
    Neues Geschäftsmodell
    Luca-App plant flexible Abos und will Preise senken

    Angesichts drohender Kündigungen will die Luca-App den Bundesländern entgegenkommen.

  3. Einstieg in Python und Data Science
     
    Einstieg in Python und Data Science

    Mit zwei Workshops der Golem Akademie gelingen kompakter Einstieg oder fortgeschrittenes Eintauchen in Python - das auch im Data-Science-Kurs zentral ist.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • Philips OLED 65" Ambilight 1.699€ • RX 6900 16GB 1.489€ • Samsung QLED-TVs günstiger • Asus Gaming-Notebook 17“ R9 RTX3060 1.599€ • Seagate 20TB SATA HDD [Werbung]
    •  /