Abo
  • Services:
Anzeige
Telekom-Kabel
Telekom-Kabel (Bild: Deutsche Telekom)

Glasfaser/Koaxial: Telekom Zuhause Kabel hat 155.000 Kunden

Telekom-Kabel
Telekom-Kabel (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom wächst als TV-Kabelnetzbetreiber. Hier werden 200 MBit/s und künftig 800 MBit/s angeboten. Inhouse wird auf Koaxialkabel gesetzt.

Die noch kleine Kabelnetzsparte der Deutschen Telekom hat bereits 155.000 Kunden. Das hat Golem.de am 9. Juni 2016 auf der Branchenmesse Anga Com aus dem Unternehmen erfahren. "Wir sind bundesweit aktiv und statten zusammen mit der Wohnungswirtschaft Hauskomplexe aus", sagte ein Manager von Telekom Zuhause Kabel im Gespräch mit Golem.de. Dabei wird die Glasfaser bis an das Haus verlegt (Fiber To The Building) und inhouse auf Koaxialverkabelung gesetzt.

Anzeige

Die Telekom ist mit einem eigenen Stand auf der TV-Kabelnetzmesse vertreten. Der Geschäftsführer Privatkunden der Telekom Deutschland, Michael Hagspihl, sagte bei der Eröffnung der Anga Com: "Die Telekom ist gemeinsam mit der Wohnungswirtschaft auch ein Kabelnetzbetreiber. Darum sind wir hier." Neuerdings bietet die Telekom in ihrem TV-Kabelnetzangebot Datenübertragungsraten von derzeit 200 MBit/s und künftig von 800 MBit/s, wie das Unternehmen im März 2016 bekanntgegeben hat. Die Netze werden in Kooperation mit der Wohnungswirtschaft errichtet.

Hohe Uploadgeschwindigkeit

Auf einer Produktseite beschreibt die Telekom ihr neues Angebot: "Dabei verlegen wir Glasfaser bis zum Übergabepunkt in Ihrem Haus (FTTB/ÜP - Fiber To The Building/Übergabepunkt) - auf Wunsch auch bis in die Wohnung (FTTH - Fiber To The Home)." So könne die bereits existierende Verkabelung weiterhin genutzt oder aber durch die neue Technologie angepasst werden.

Uploadgeschwindigkeiten bis zu 20 MBit/s

Im Download würden bei Zuhause Kabel 200 MBit/s und im Upload Geschwindigkeiten von bis zu 20 MBit/s geboten. Zuhause-Kabel-Nutzer zahlten bei einem Laufzeitvertrag für das Angebot 49,95 Euro monatlich. Meist sind diese Dienste Teil des Mietvertrages.

Zuhause Kabel Fernsehen beinhalte rund 230 frei zu empfangende TV- und Radiosender. Dazu gehören 40 Fremdsprachenprogramme sowie 30 Sender in HD-Qualität. Ein Pay-TV-Angebot sei zusätzlich erhältlich.


eye home zur Startseite
chuck0r 10. Jun 2016

Ich denke als betroffener Mieter wird man schon mitbekommen, dass die Telekom Kabel...

SchmuseTigger 09. Jun 2016

Jau, wenn man die Telekom kennt, echt jetzt.

DooMMasteR 09. Jun 2016

yo, ist halt ne Genossenschaftswohnung und der geht es so gut, dass es auf die Anteile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. HOMAG GmbH, Schopfloch
  3. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  4. Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: OffTopic: Konto löschen?

    Cok3.Zer0 | 00:20

  2. Re: Warum gibts Heimautomation immer nur als...

    Lyve | 00:17

  3. Re: Wundert mich nicht, die löschen auch...

    Eheran | 00:09

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    My1 | 00:01

  5. Re: Mafia 3

    Umaru | 23.05. 23:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel