Abo
  • Services:
Anzeige
Der Code von Ciscos H.264-Codec steht zum Download bereit.
Der Code von Ciscos H.264-Codec steht zum Download bereit. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Github Code zu Ciscos H.264-Codec veröffentlicht

Mozillas Firefox wird künftig ein H.264-Modul von Cisco verwenden. Cisco übernimmt sämtliche Verpflichtungen der Patentlizenzen. Nun steht der Quellcode dazu auf Github zum Download bereit.

Anzeige

Ein Lizenzhack ermöglicht es Cisco, dass Mozilla und andere Hersteller freier Software künftig den H.264-Codec legal in ihre Produkte einbauen können. Denn Cisco hatte sich bereiterklärt, sämtliche Lizenzverpflichtungen der Rechteinhaber MPEG LA zu übernehmen. Nun steht der Quellcode des von Cisco geschriebenen Codec auf Github bereit.

Fehlstellen im Code

Derzeit fehlen dem Code noch einige Funktionen, die die Entwickler noch nachreichen wollen - auch mit Hilfe von Community-Beiträgen. So werden derzeit nur 32-Bit-Versionen von Windows und Linux unterstützt. 64-Bit-Version fehlen noch, ebenso wie Portierungen für Mac OS X, Android und iOS.

Um den Code zu kompilieren und zu testen, stehen in den Quellen Makefiles für Linux sowie Visual-Studio-Projekdateien für Windows zur Verfügung. Für den Assembler-Teil des Codes wird Nasm benötigt. Eine Test-App, um das aus dem Code erstellte Binärmodul auszuprobieren, lässt sich ebenfalls erstellen.

Binärmodule in freier Software

Der Code von Cisco wird in freier Software wie etwa dem Firefox wohl nicht direkt verwendet werden. Vielmehr sollen sich Nutzer ein Binärmodul von den Cisco-Servern herunterladen und anschließend installieren, falls sie die Software zum Abspielen von Videos oder etwa für Videokonferenzen benötigen.

Der Quellcode des H.264-Codecs von Cisco ist unter einer BSD-Lizenz als Download erhältlich. Mozilla rechnet damit, dass der Codec zu Beginn des Jahres 2014 bereits für Firefox zur Verfügung stehen wird.


eye home zur Startseite
burzum 16. Dez 2013

Oh, der seltene Fall das das mal jemand erkennt ist eingetreten. :) Danke für diesen...

yudothat 14. Dez 2013

Und ist dir auch bewusst warum nur Youtube WebM einsetzt? Weil Google das nötige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin
  3. IT Services mpsna GmbH, Herten
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 1,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Bleiben denn die ganzen Dienste wie foodora?

    Analysator | 16:02

  2. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    azeu | 15:59

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    Melkor | 15:58

  4. Dagegen! [solution inside]

    Buddhisto | 15:56

  5. Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    mrgenie | 15:55


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel