Abo
  • Services:

Git Large File Storage: Github veröffentlicht Speichertechnik für große Dateien

Sehr große Dateien verlangsamen die Arbeit mit Git-Quellen häufig. Eine neue Technik von Github speichert die Daten auf einem eigenen Server. Der Arbeitsablauf mit Git soll dabei fast gleich bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit dem Git LFS soll das Verwalten großer Dateien einfacher werden.
Mit dem Git LFS soll das Verwalten großer Dateien einfacher werden. (Bild: Github)

Quellcode-Repositories können unter bestimmten Umständen sehr großen Dateien wie Audio- und Video-Beispiele oder auch gepackte Archive enthalten. Die Verwaltung und Versionierung dieser mit Hilfe von Git ist in vielen Fällen aber problematisch. Deshalb hat Github das Git Large File Storage (LFS) erstellt, was die Arbeit mit den großen Dateien vereinfachen soll.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Statt wie üblich in jedem Repository, insbesondere lokalen Quellen, jede Version der Dateien vorzuhalten, werden diese auf einen speziellen Server ausgelagert. Git LFS speichert darüber hinaus lediglich eine kleine Anzahl von Metadaten, die auf die Datei auf dem LFS-Server verweisen.

Das Klonen und Beziehen von Daten aus zentralen Quellen wird dadurch wesentlich beschleunigt, da weniger heruntergeladen werden muss. Die großen Dateien, die per LFS gespeichert werden, werden nur dann vom Server mit einer lokalen Quelle synchronisiert, wenn der entsprechende Zweig per checkout aktualisiert wird.

Quelloffen und als Github-Dienst

Github selbst stellt eine Beispiel-Implementierung als Erweiterung für den Client bereit. Zusätzlich zu dem in Go verfassten Code steht aber auch eine einfache Spezifikation für eine unabhängige Umsetzung bereit. Gleiches gilt für den LFS-Server, auf dem die Dateien schließlich gespeichert werden.

Nutzer des Hosting-Dienstes von Github können die Technik über ein Early-Access-Programm testen. In den kommenden Monaten soll Git LFS für alle Github-Repositories bereit gestellt werden. Jeder Nutzer bekommt zu Beginn 1 GByte Speicher sowie ein monatliches Bandbreiten-Quota von ebenfalls 1 GByte. Das Vergrößern dieser Limits soll einfach hinzugebucht werden können.

Github stellt Binärpakete des Clients und Servers für Windows, Mac OS X, Linux und FreeBSD zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 3,99€
  4. 39,99€

Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /