Abo
  • Services:
Anzeige
Mit dem Git LFS soll das Verwalten großer Dateien einfacher werden.
Mit dem Git LFS soll das Verwalten großer Dateien einfacher werden. (Bild: Github)

Git Large File Storage: Github veröffentlicht Speichertechnik für große Dateien

Mit dem Git LFS soll das Verwalten großer Dateien einfacher werden.
Mit dem Git LFS soll das Verwalten großer Dateien einfacher werden. (Bild: Github)

Sehr große Dateien verlangsamen die Arbeit mit Git-Quellen häufig. Eine neue Technik von Github speichert die Daten auf einem eigenen Server. Der Arbeitsablauf mit Git soll dabei fast gleich bleiben.

Anzeige

Quellcode-Repositories können unter bestimmten Umständen sehr großen Dateien wie Audio- und Video-Beispiele oder auch gepackte Archive enthalten. Die Verwaltung und Versionierung dieser mit Hilfe von Git ist in vielen Fällen aber problematisch. Deshalb hat Github das Git Large File Storage (LFS) erstellt, was die Arbeit mit den großen Dateien vereinfachen soll.

Statt wie üblich in jedem Repository, insbesondere lokalen Quellen, jede Version der Dateien vorzuhalten, werden diese auf einen speziellen Server ausgelagert. Git LFS speichert darüber hinaus lediglich eine kleine Anzahl von Metadaten, die auf die Datei auf dem LFS-Server verweisen.

Das Klonen und Beziehen von Daten aus zentralen Quellen wird dadurch wesentlich beschleunigt, da weniger heruntergeladen werden muss. Die großen Dateien, die per LFS gespeichert werden, werden nur dann vom Server mit einer lokalen Quelle synchronisiert, wenn der entsprechende Zweig per checkout aktualisiert wird.

Quelloffen und als Github-Dienst

Github selbst stellt eine Beispiel-Implementierung als Erweiterung für den Client bereit. Zusätzlich zu dem in Go verfassten Code steht aber auch eine einfache Spezifikation für eine unabhängige Umsetzung bereit. Gleiches gilt für den LFS-Server, auf dem die Dateien schließlich gespeichert werden.

Nutzer des Hosting-Dienstes von Github können die Technik über ein Early-Access-Programm testen. In den kommenden Monaten soll Git LFS für alle Github-Repositories bereit gestellt werden. Jeder Nutzer bekommt zu Beginn 1 GByte Speicher sowie ein monatliches Bandbreiten-Quota von ebenfalls 1 GByte. Das Vergrößern dieser Limits soll einfach hinzugebucht werden können.

Github stellt Binärpakete des Clients und Servers für Windows, Mac OS X, Linux und FreeBSD zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Berlin
  2. Dataport, Hamburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. über JobLeads GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Noch drei Jahre, bis 2020 benutzbar

    Sharra | 05:18

  2. Re: "pure Android" & "monthly updates"

    dancle | 05:17

  3. Re: Festival Handy

    Technik Schaf | 04:15

  4. Was bitte ist kluglaut ?

    Technik Schaf | 04:09

  5. Re: Was sind denn die Schwächen von LTE?

    Vögelchen | 04:01


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel