Abo
  • Services:

Gigaset QV1030: Das bessere Nexus 10 zum Kampfpreis

Gigaset steigt in den Tabletmarkt ein. Für 370 Euro gibt es ein 10-Zoll-Tablet mit der hohen Auflösung des Nexus 10. Allerdings erhält der Käufer einen schnelleren Prozessor und auch an anderen Stellen eine bessere Ausstattung und das zu einem niedrigeren Preis als das Google-Tablet.

Artikel veröffentlicht am ,
Den Nexus-10-Konkurrenten QV1030 gibt es für 370 Euro.
Den Nexus-10-Konkurrenten QV1030 gibt es für 370 Euro. (Bild: Gigaset)

Das QV1030 von Gigaset hat einen 10,1 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln, was der Auflösung von Googles Nexus 10 entspricht. Bisher sind 10-Zoll-Tablets mit einer solch hohen Auflösung noch eher die Ausnahme. Das Display des Gigaset-Tablets soll mit kratzfestem Glas vor Beschädigungen geschützt sein.

  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
Inhalt:
  1. Gigaset QV1030: Das bessere Nexus 10 zum Kampfpreis
  2. 8-Zoll-Tablet kommt für 200 Euro

Das Gigaset-Tablet verwendet Nvidias Quad-Core-Prozessor mit Cortex-A15-Kernen mit einer Taktrate von 1,8 GHz. Im Nexus 10 wird nur ein Dual-Core-Prozessor verwendet. Wie das Nexus 10 hat das QV1030 2 GByte Arbeitsspeicher und es gibt 16 GByte Flash-Speicher. Im Unterschied zum Google-Tablet gibt es beim Gigaset einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die maximal 32 GByte groß sein dürfen.

Das Tablet steckt in einem Gehäuse aus eloxiertem Aluminium, zu Maßen und Gewicht hat Gigaset keine Angaben gemacht. Bezüglich der Hauptkamera und des WLAN-Moduls ist das Gigaset-Tablet besser ausgestattet als das Nexus 10. Auf der Rückseite gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und zweifachem LED-Licht. Auf der Displayseite ist eine 1,2-Megapixel-Kamera untergebracht.

Tablet läuft mit Android 4.2.2

Das QV1030 unterstützt Dual-Band-WLAN nach 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0 und es hat einen GPS-Empfänger sowie Stereolautsprecher. Ein Mobilfunkmodem, einen HDMI-Ausgang und NFC-Unterstützung gibt es nicht. Das Tablet erscheint mit Android 4.2.2 alias Jelly Bean. Ob es ein Update auf Android 4.3 oder auf das aktuelle Android 4.4 alias Kitkat geben wird, ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. ETAS, Stuttgart

Mit dem eingebauten 9.000-mAh-Lihium-Polymer-Akku soll der Nutzer bis zu 10 Stunden am Stück per WLAN im Internet surfen können. Bei der Videowiedergabe reduziert sich dieser Wert auf 8 Stunden. Die Bereitschaftszeit gibt Gigaset mit knapp 26 Tagen an.

8-Zoll-Tablet kommt für 200 Euro 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

tangonuevo 02. Dez 2013

Aber nur beim Landgericht Hamburg. Und nur solange bis die höhere Instanz das Urteil...

tomacco 02. Dez 2013

Ich kann es Dir aus dem Kopf nicht genau sagen, aber über ein Jahr ist das bestimmt...

Chronos 02. Dez 2013

Hm naja zumindestens mein Nexus 5 rennt wie blöde, wie das mit den anderen war, weiß ich...

neocron 01. Dez 2013

Alter schwede ... Du hast dünnes verbreitet und jetzt quängelst du hier noch einen...

Lutze5111 29. Nov 2013

Ich habe vor kurzem mehrere Gigaset DX600A an eine Auerswald Anlage angeschlossen, da gab...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /