Abo
  • Services:
Anzeige
Den Nexus-10-Konkurrenten QV1030 gibt es für 370 Euro.
Den Nexus-10-Konkurrenten QV1030 gibt es für 370 Euro. (Bild: Gigaset)

8-Zoll-Tablet kommt für 200 Euro

Anzeige

Parallel zum 10,1-Zoll-Tablet hat Gigaset mit dem QV830 ein 8-Zoll-Tablet, das vor allem auf einen günstigen Preis hin getrimmt wurde. Das macht sich in einer deutlich schlechteren technischen Ausstattung bemerkbar. So liefert das 8 Zoll große IPS-Display eine vergleichsweise geringe Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln.

  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 10,1-Zoll-Tablet QV1030 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
  • 8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)
8-Zoll-Tablet QV830 (Bild: Gigaset)

Im QV830 steckt Mediateks Quad-Core-Prozessor MT8125 mit Cortex-A7-Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. Die Speicherbestückung ist mit 1 GByte RAM und 8 GByte Flash-Speicher deutlich geringer als beim 10,1-Zoll-Modell. Auch das kleinere Tablet hat einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte.

Zwei Kameras dabei

Zudem gibt es statt Dual-Band- nur Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n und nur einen Mono-Lautsprecher. Geblieben sind die Unterstützung für Bluetooth 4.0 und der GPS-Empfänger. Auch das kleinere Tablet hat kein Mobilfunkmodem und unterstützt kein NFC. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera statt eines 8-Megapixel-Modells und vorne gibt es eine 1,2-Megapixel-Kamera.

Wie das große Tablet wird das 8-Zoll-Modell mit Android 4.2.2 alias Jelly Bean ausgeliefert. Zu einem Update auf eine aktuellere Android-Version liegen keine Angaben vor. Das 8-Zoll-Tablet hat einen Lithium-Polymer-Akku mit 3.260 mAh, der das Surfen im Internet für maximal 8 Stunden schaffen soll. Bei der Videowiedergabe muss der Akku nach spätestens 7 Stunden wieder aufgeladen werden. Die Bereitschaftszeit beträgt laut Hersteller maximal 10 Tage.

Ab dem 2. Dezember 2013 will Gigaset auf der eigenen Homepage mit dem Verkauf der Tablets beginnen. Das 8-Zoll-Modell QV830 kostet 200 Euro und 370 Euro werden für das 10,1-Zoll-Tablet QV1030 verlangt. Anfang Dezember 2013 soll dann auch der Handel mit den Gigaset-Tablets versorgt werden. Zum Vergleich: Das schlechter ausgestattete Nexus 10 mit 16 GByte und ohne Micro-SD-Kartensteckplatz kostet im Play Store 400 Euro, für die 32-GByte-Version fallen sogar 500 Euro an.

 Gigaset QV1030: Das bessere Nexus 10 zum Kampfpreis

eye home zur Startseite
tangonuevo 02. Dez 2013

Aber nur beim Landgericht Hamburg. Und nur solange bis die höhere Instanz das Urteil...

tomacco 02. Dez 2013

Ich kann es Dir aus dem Kopf nicht genau sagen, aber über ein Jahr ist das bestimmt...

Chronos 02. Dez 2013

Hm naja zumindestens mein Nexus 5 rennt wie blöde, wie das mit den anderen war, weiß ich...

neocron 01. Dez 2013

Alter schwede ... Du hast dünnes verbreitet und jetzt quängelst du hier noch einen...

Lutze5111 29. Nov 2013

Ich habe vor kurzem mehrere Gigaset DX600A an eine Auerswald Anlage angeschlossen, da gab...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  2. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  3. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell

  4. Netflix

    Ein Stethoskop für mehr Freiheit und Sicherheit

  5. Windows 10 Mobile

    Continuum kommt ins Polizeiauto

  6. DSM 6.1

    Synology bringt Btrfs auf mehr alte NAS-Systeme

  7. Mobilfunk

    Telefónica verspricht Verbesserungen bei der Netzperformance

  8. Neue Version für Smartphones

    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrenten

  9. Ford

    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

  10. Sony SF-G

    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

  1. Re: Das massive Lobbying lohnt sich anscheinend.

    Muhaha | 14:01

  2. Re: Dann sollten die Interessenten auf die Switch...

    Garius | 14:00

  3. Re: 32 GB?? Alter!!!!!

    BeFoRe | 14:00

  4. Re: Endlich ein Hersteller der das...

    Hotohori | 13:58

  5. Re: Assault-Trucks nun noch leiser

    TrollNo1 | 13:58


  1. 13:04

  2. 13:00

  3. 12:05

  4. 12:03

  5. 11:55

  6. 11:51

  7. 11:44

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel