Abo
  • Services:
Anzeige
Gigantic
Gigantic (Bild: Motiga)

Gigantic: 20-Millionen-US-Dollar-Moba mit Monster

Der Chefdesigner von Starcraft und Guild Wars hat ein neues Projekt: Gigantic, ein unabhängig entwickeltes Moba mit frischen Ideen. Das Actionspiel befindet sich bereits seit zwei Jahren in der Entwicklung und soll für Windows-PC erscheinen.

Anzeige

Gigantisch an Gigantic sind vor allem die riesigen Monster, die im Zentrum der Arenakämpfe zwischen zwei Teams stehen. Die bestehen aus fünf Mitgliedern und müssen, um die Partie zu gewinnen, den gegnerischen Giganten in die Knie zwingen. Spieler wählen aus einer Vielzahl von Klassen aus, die im Laufe des Spiels über Erfahrungspunkte in einem Talentbaum neue Fähigkeiten freischalten und dann etwa feindlichen Kugeln ausweichen können.

Hinter dem Titel steckt das unabhängige, 2010 gegründete Entwicklerstudio Motiga aus Bellevue (bei Seattle). Chefdesigner ist James Phinney, der zuvor die gleiche Position erst bei Starcraft und dann bei Guild Wars innehatte. Auch viele anderen Mitglieder des Teams waren zuvor bei Blizzard und Arena.net. "Egal ob man einen Verbündeten rettet, sich hinter die feindlichen Linien schleicht oder sich allein gegen einen turmhohen Guardian stellt, es wird immer dramatisch inszenierte Möglichkeiten geben, das Kriegsglück auf seine Seite zu ziehen", so Phinney über das Spiel.

  • Gigantic (Bild: Motiga)
  • Gigantic (Bild: Motiga)
  • Gigantic (Bild: Motiga)
  • Gigantic (Bild: Motiga)
  • Gigantic (Bild: Motiga)
  • Gigantic (Bild: Motiga)
Gigantic (Bild: Motiga)

Vielleicht nicht gigantisch, aber doch auffällig hoch ist der Aufwand hinter Gigantic. Motiga hat von Investoren über 20 Millionen US-Dollar an Budget von Firmen wie Netease und Neowiz bekommen und arbeitet seit rund zwei Jahren an dem Titel. Er soll 2015 für Windows-PC erscheinen und auf dem Free-to-Play-Geschäftsmodell basieren. Wer will, kann sich auf der Webseite des Spiels bereits jetzt für den Alphatest anmelden.


eye home zur Startseite
dEEkAy 18. Jul 2014

Super Monday Night Combat ist auch ein Moba und auch ein Shooter aus der 3rd Person...

Insomnia88 16. Jul 2014

Das hier ist ausführlicher/präziser :P http://de.wikipedia.org/wiki/Kunde Und gut, dann...

Endwickler 16. Jul 2014

Ich finde es wesentlich übersichtlicher als wenn man nur reale Darstellungen hernimmt...

Unregistriert 16. Jul 2014

So wie es im Trailer aussieht wird es auch eher ein 3rd Person Spiel wie z.B. Smite und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Ratbacher GmbH, München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. 546,15€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  2. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  3. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  4. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  5. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  6. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  7. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  8. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  9. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  10. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Realitätsflucht

    GnomeEu | 05:33

  2. Egal was, am Ende sitzt man eh dort.

    Bizzi | 05:16

  3. Re: LTI = Lifetime Insurance

    SzSch | 05:12

  4. Nächstes Jahr um die Zeit...

    maverick1977 | 04:58

  5. Re: Aus Windows wird doch noch ein ordentliches...

    dvdged3 | 04:29


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel