Gigamobil: Vodafone bringt Smartphone-Tarife ohne Vodafone-Pass

Aus den bisherigen Red-Tarifen macht Vodafone Gigamobil. Dabei wird das Datenvolumen in vielen Tarifen erhöht, ein Tarif wird gestrichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Gigamobil-Tarife von Vodafone starten am 1. Juni 2022.
Neue Gigamobil-Tarife von Vodafone starten am 1. Juni 2022. (Bild: Vodafone)

Am 1. Juni 2022 startet Vodafone mit neuen Smartphone-Tarifen mit der Bezeichnung Gigamobil und löst damit die bisherigen Red-Tarife ab. Mit der Tarifänderung wird die Option Vodafone Pass nicht länger angeboten. Erst kürzlich hatte die Bundesnetzagentur Vodafone Pass sowie Stream On der Deutschen Telekom verboten.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleitung (m/w/d) Programmplanungssysteme
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
  2. Bereichsleiter (m/w/d) SAP Competence Center
    Rödl & Partner, Nürnberg
Detailsuche

Von den bisher fünf Red-Tarifen sind vier Gigamobil-Tarife übrig geblieben. Alle Tarife umfassen eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. In drei Tarifen gibt es eine Datenflatrate mit Drosselung und den Optionen Gigadepot sowie Speed Go. Der vierte Tarif enthält eine ungedrosselte Datenflatrate und daher sind diese beiden Optionen nicht nötig.

Der kleinste Tarif heißt Gigamobil XS und kostet 29,99 Euro monatlich. Dafür gibt es ein ungedrosseltes Datenvolumen von 5 GByte. Beim vergleichbaren Red-Tarif gibt es bisher 4 GByte. Mit der Option Gigadepot wird ungenutztes Datenvolumen in den Folgemonat übertragen. Allerdings wird dieses ungenutzte Datenvolumen erst angetastet, wenn das Datenvolumen im aktuellen Monat aufgebraucht ist. Falls Gigadepot im aktuellen Monat genutzt wurde, steht es erst im übernächsten Monat wieder zur Verfügung.

Kein Nachfolgetarif für Red L geplant

Falls also Gigadepot nicht nutzbar ist oder trotzdem das Datenvolumen aufgebraucht ist, wird dieses in der Geschwindigkeit gedrosselt. Den Wert hat Vodafone noch nicht genannt. Bei den Red-Tarifen sind es 32 KBit/s; eine normale mobile Internetnutzung ist damit nicht mehr sinnvoll möglich.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für 39,99 Euro im Monat gibt es den Tarif Gigamobil S mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 12 GByte. Der vergleichbare Red-Tarif bistet 10 GByte. Gigamobil M umfasst 25 GByte zum Monatspreis von 49,99 Euro; beim Vorgängertarif sind es 20 GByte. Vom Tarif Red L mit 40 GByte wird es keine Gigamobil-Variante geben.

Der Tarif Gigamobil XL enthält zum Monatspreis von 79,99 Euro ein unbegrenztes Datenvolumen und ist der Nachfolger des Red-Tarifs zum gleichen Preis. Zum Tarif gibt es eine zweite SIM-Karte dazu, um die Tarifleistungen mit einem weiteren Gerät nutzen zu können. Die Option nennt sich Onenumber und kann zu den anderen Tarifen dazu gebucht werden - bisher verlangt Vodafone dafür 5,99 Euro monatlich.

  • Gigamobil-Young-Tarife ab 1. Juni 2022 (Bild: Vodafone)
  • Gigamobil-Tarife ab 1. Juni 2022 (Bild: Vodafone)
Gigamobil-Tarife ab 1. Juni 2022 (Bild: Vodafone)

Alle vier Gigamobil-Tarife soll es ab dem 1. Juni 2022 auch in einer Young-Variante für Menschen unter 28 Jahren geben. Dabei wird der Monatspreis reduziert und das Datenvolumen erhöht - im Vergleich zu den normalen Tarifen. Zum Teil gelten für die Young-Tarife andere Bezeichnungen. Gigamobil Young S kostet mit 10 GByte 24,99 Euro pro Monat, für 29,99 Euro monatlich gibt es Gigamobil Young M mit 30 GByte. Gigamobil Young L kostet mit 50 GByte 37,99 Euro pro Monat und für 69,99 Euro gibt es Gigamobil Young XL mit unbegrenztem Datenvolumen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jak 07. Mai 2022

XS über CHECK24 mit 240¤ oder so Cashback läuft auch sehr gut.

treysis 05. Mai 2022

Pff, es gibt nunmal nicht überall Vodafone. Und dann gibt's noch regionale Anbieter, die...

Extrawurst 05. Mai 2022

Jap. Wäre mein tipp für dich, denn Lossless ist primär ein Marketing-Placebo. Das Dolby...

Toruk2405 05. Mai 2022

Du bist aber eher Ausnahme. Die Regel sind die Kids welche nur vor der Smartphone hängen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Open Source: Die Open Software Foundation feiert 19 Releases im Juli
    Open Source
    Die Open Software Foundation feiert 19 Releases im Juli

    Im GNU Spotlight Announcement für den Juli blickt die die Free Software Foundation auf eine lange Liste mit neuen Versionen zurück.

  2. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  3. Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
    Gehalt in der IT-Branche
    Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

    Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
    Ein Interview von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /