Gigafactory Berlin: Tesla will ab 22. März erste Autos aus Grünheide ausliefern

Die Tesla Gigafactory Berlin soll ab dem 22. März 2022 Elektroautos ausliefern können. Das zeigen Einladungen an Käufer des Model Y.

Artikel veröffentlicht am ,
Einladung zur Auslieferung in der Gigafactory Berlin
Einladung zur Auslieferung in der Gigafactory Berlin (Bild: Tesla)

Einige Käufer des Tesla Model Y dürften überrascht gewesen sein, als sie per E-Mail eine Einladung für den 22. März 2022 nach Grünheide bei Berlin erhalten haben. Ab diesem Datum sollen die ersten Model Y aus der Gigafactory Berlin ausgeliefert werden, wie Electrek berichtet.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsadministrator*in (m/w/d)
    PD - Berater der öffentlichen Hand, Berlin
  2. Junior Projektmanager / Berater SAP Logistik (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Tesla erhielt in der vergangenen Woche die offizielle Baugenehmigung für die Gigafactory Berlin. An die Genehmigung sind etwa 400 Auflagen geknüpft, die der Autohersteller vor Inbetriebnahme erledigen muss.

Zudem muss behördlicherseits geprüft werden, ob dies geschehen ist. Dies müsste nun in sehr kurzer Zeit erfolgen, damit die Fahrzeuge gebaut werden können.

Eine Testproduktion von mehreren Hundert Fahrzeugen, die aber nicht in den Verkauf kommen, führte Tesla bereits durch.

Golem Karrierewelt
  1. Microsoft Azure Administration: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.08.2022, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Gigafactory Berlin produziert ausschließlich das Model Y.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xSureface 11. Mär 2022

Klar wird der Wertverlust kleiner je länger du das Auto nutzt. Du kaufst das Auto um es...

xSureface 10. Mär 2022

Selbst wenn 500k Model Y in Europa gefertigt werden in Zukunft, wenn man mehr Aufträge...

katze_sonne 10. Mär 2022

Nimm keinen Leaf. Nimm ein Auto mit CCS-Anschluss, wenn du was zukunftsfähiges haben...

katze_sonne 10. Mär 2022

Nein, auch für Europa gibt es genug Nachfrage in der Polo-Klasse. Und das weiß Tesla...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Verifone: Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals
    Verifone
    Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals

    In vielen Geschäften lässt sich derzeit nur bar bezahlen. Ursache ist wohl ein Softwarefehler in Kartenzahlungsterminals für Giro- und Kreditkarten.

  3. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /