Gigafactory Berlin: Tesla will 4680-Zellen in deutsches Model 3 bauen

Elon Musk will das Tesla Model 3 und Model Y aus Brandenburg anders bauen als die Fahrzeuge in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,
Teslas Bodengruppe für das Model 3
Teslas Bodengruppe für das Model 3 (Bild: Tesla)

Die neu vorgestellten 4680-Akkuzellen sollen in das Model 3 aus Brandenburg eingebaut werden, und auch die komplexen Gussteile für die vordere und hintere Struktur des Elektroautos sollen von vornherein eingesetzt werden. Elon Musk kündigte über Twitter ferner eine neue Lackiermethode für die brandenburgischen Teslas an.

Stellenmarkt
  1. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  2. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
Detailsuche

Von den Akkuzellen mit 46 mm Durchmesser und 80 mm Länge müssen weniger gebaut werden, um die gleiche Energiemenge wie mit den bisherigen 2170-Zellen und 18650ern zu speichern. Das Akkupaket soll eine Verbundstruktur mit Zellen werden, die einen Großteil der bisherigen, mittleren Karosserieteile eliminieren soll, was eine bessere Torsionssteifigkeit mit sich bringt.

Die neue Akkutechnologie soll zunächst in Berlin eingeführt werden. Zudem will Tesla mit seiner Gießerei zwei komplexe Gussteile der vorderen und hinteren Bodengruppe bauen. Es ist günstiger, nur ein Teil herzustellen, statt mehrere Teile einzeln zu produzieren und zu verbinden. Bisher setzte Tesla mehrere Stanzteile ein. Die neue Fertigungstechnik soll zu einer Gewichtsreduzierung und einer Kostensenkung führen. Außerdem soll das Auto so schneller zusammengesetzt werden können. Eine entsprechende Gussmaschine hat Tesla schon in seinem Stammwerk im kalifornischen Fremont aufgebaut.

Erst wenn sich die neuen Technologien in Grünheide bewährt haben, will Tesla sie auch in die Produktion der Werke in Schanghai und Fremont übernehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox-Plattform
Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller

E3 2021 Es kam, was kommen musste: Nach der Bethesda-Übernahme erscheint Starfield exklusiv für Xbox-Systeme statt auch für die Playstation 5.
Eine Analyse von Marc Sauter

Xbox-Plattform: Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller
Artikel
  1. Elektro-Mobilität: Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor
    Elektro-Mobilität
    Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor

    Das Curtiss One ist ein aufsehenerregendes Elektromotorrad mit starkem Design und Retro-Charme. Preiswert ist das Bike nicht.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

JackIsBlackV8 14. Okt 2020

Anhand welcher Elektroautos, die älter als 20 Jahre sind, leitest du das ab?

masel99 09. Okt 2020

Das ist mir schon bekannt, nur frage ich mich ob man das nicht inteligenter lösen kann...

thinksimple 09. Okt 2020

Nein, macht Tesla nicht. Es geht um Teile der Bodengruppe beim Chassis. Beim giessen von...

Pluto1010 08. Okt 2020

Ich finde das ansich gut, dass man das erlertne direkt in die aktuelle Serie einfließen...

Dwalinn 08. Okt 2020

Danke (euch zwei) für die Info, hatte den Battery Day nur überflogen


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /