Abo
  • Services:
Anzeige
Die aktuellen Macbook Air sind im WLAN-Betrieb nur mit Windows schnell.
Die aktuellen Macbook Air sind im WLAN-Betrieb nur mit Windows schnell. (Bild: Apple)

Gigabit-WLAN Mac OS X hat Probleme mit 802.11ac

Anandtech und Ars Technica haben bei ihren Tests mit dem neuen Haswell-basierten Macbook Air herausgefunden, dass diese im WLAN-Betrieb mit 802.11ac zu langsam sind. Microsoft kann aus Apples mobilen Rechnern mehr rausholen. Einige Macbook Air haben zudem Verbindungsprobleme.

Anzeige

Apples 2013er Generation des Macbook Air hat Probleme mit dem neuen verbauten WLAN. Die Macbooks mit Intels Core i der vierten Generation (Haswell) nutzen erstmals in der Mac-Welt einen WLAN-Chipsatz, der auch 802.11ac beherrscht, das auch als Gigabit-WLAN bekannt ist, auch wenn einige ac-Billigrouter langsamer als n-Router sind.

Die Macbook-Air-Modelle sind aber eigentlich 802.11ac-Empfänger, die in der Nähe des GBit/s arbeiten, nämlich bei 867 MBit/s. Der 802.11ac-Standard erlaubt sogar 1,7 GBit/s. Das kann das neue Macbook Air allerdings nicht. Es bleibt sogar weit unter dem, was zu erwarten ist.

TCP Window Size ist zu klein

Wie Anand Lal Shimpi von Anandtech herausfand verbindet sich das Macbook Air zwar netto mit 533 MBit/s (867 MBit/s brutto) mit einem Access-Point, doch dieses Netto wird noch weiter gesenkt. Die sogenannte TCP Window Size wird von Mac OS X nämlich zu klein gehalten. Laut Shimpi kommt das System nicht über 64 KByte.

Für den vollen Durchsatz wären allerdings 256 KByte erforderlich. Dadurch erreicht das Macbook Air in seinem Test nur eine Netto-Netto-Datenrate von 21,2 MByte/s oder 169,6 MBit/s bei Dateitransfers. Dieses Problem betrifft nur WLAN-Verbindungen. Bei LAN-Verbindungen arbeitet das neue Macbook Air zwar nicht optimal, allerdings ist das abhängig vom Protokoll.

Das Macbook Air arbeitet unter Windows 8 schneller 

eye home zur Startseite
Neuro-Chef 27. Jun 2013

Apple ist vollkommen verrückt..^^ http://www.maxrev.de/files/2012/02...

Smartcom5 26. Jun 2013

Jaja, als es noch n-Draft hieß Ach komm, es war seitens Apple nicht ganz...

niklasR 26. Jun 2013

Wollen wir nicht noch ein paar Layer runtergehen? Ganz im Ernst, ich glaub zwar was da...

Lala Satalin... 26. Jun 2013

Das kann ich nur umgekehrt sagen. Saß mal an einem MAC. Aber das ist immer auch eine...

Kernschmelze 26. Jun 2013

Kurze Antwort: NEIN!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. telekom, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  2. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  3. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  4. Ratbacher GmbH, Raum Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: OffTopic: Konto löschen?

    Cok3.Zer0 | 00:20

  2. Re: Warum gibts Heimautomation immer nur als...

    Lyve | 00:17

  3. Re: Wundert mich nicht, die löschen auch...

    Eheran | 00:09

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    My1 | 00:01

  5. Re: Mafia 3

    Umaru | 23.05. 23:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel