Abo
  • IT-Karriere:

Giants Software: Landwirtschafts-Simulator 19 bekommt Pferde

Neue Schauplätze, mehr Tiere und eine generalüberholte Engine: Das Entwicklerstudio Giants Software hat den Landwirtschafts-Simulator 19 angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Landwirtschafts-Simulators 19.
Artwork des Landwirtschafts-Simulators 19. (Bild: Astragon)

Seit Jahren gehört der Landwirtschafts-Simulator in Europa zu den meistverkauften Spielen. Nun kündigt das Schweizer Entwicklerstudio Giants Software eine neue Version an, die Ende 2018 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen soll. Die Engine soll runderneuert werden, was neben generell schönerer Grafik auch neue Funktionen etwa bei der Darstellung der Umgebungen bieten soll.

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

So soll es wieder die aus dem Landwirtschafts-Simulator 17 bekannte Südamerika-Karte geben. Sie wird aber überarbeitet - "um die Fähigkeiten der neuen Engine in vollem Umfang ausreizen zu können", so die Entwickler. Insgesamt soll es drei offene Welten zum Aufbau eines Agrarimperiums geben, die beiden anderen sollen später vorgestellt werden. Mindestens eine davon dürfte sich natürlich an Mitteleuropa orientieren.

Auch neue Inhalte sind für den Landwirtschafts-Simulator 19 geplant, etwa zusätzliche Fruchtsorten und Tierarten. Die Entwickler nennen bislang nur Pferde als Beispiel. Außerdem soll der Fuhrpark um Gerätschaften von weiteren Herstellern erweitert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 3,30€
  2. 0,49€
  3. 4,99€

SirFartALot 16. Feb 2018

Hab mir ein paar YT Vids angeschaut. Najaa.... grafisch/technisch eher meh... und...

Prypjat 16. Feb 2018

Aber nur, wenn Cattle and Crops auch zu Modden geht. Nur deswegen sind Sim Games wie der...

Prypjat 16. Feb 2018

Die Trailer von Giants sind immer nichtssagend. Gameplay bekommt man frühestens auf den...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /