• IT-Karriere:
  • Services:

Ghost Recon Wildlands: PC-Systemanforderungen für den Drogenkampf

Die riesige Spielwelt fordert Tribut: Ohne halbwegs flotten Rechner müssen PC-Spieler in Ghost Recon Wildlands das Feld den südamerikanischen Drogenbaronen überlassen - auch in der offenen Beta, die demnächst beginnt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit dem Jeep geht es in Ghost Recon Wildlands durch Bolivien.
Mit dem Jeep geht es in Ghost Recon Wildlands durch Bolivien. (Bild: Ubisoft)

Die Entwickler bei Ubisoft in Paris haben in ihrem Blog die Systemanforderungen für die PC-Fassung von Ghost Recon Wildlands bekanntgegeben. Der Zeitpunkt ist wohl kein Zufall: Vom 23. bis 27. Februar 2017 können Spieler auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 an der offenen Beta für das Actionspiel teilnehmen. Der Preload beginnt am 20. Februar, enthalten sind zwei der 21 Regionen der Vollversion.

Minimum-Systemanforderungen für 1.280 x 720 Pixel, Low Preset

  • 64-Bit-Version von Windows 7 oder höher
  • Intel Core i5-2400S mit 2,5 GHz oder AMD FX-4320 mit 4 GHz
  • Nvidia Geforce GTX 660/GTX 750Ti/GTX 950/GTX 1050 oder AMD HD 7870/R9 270X/R9 370X/RX 460 (alle mindestens 2 GByte VRAM und Shader Model 5.0)
  • RAM 6 GByte

Empfohlene Systemanforderungen für 1.920 x 1.080 Pixel, High Preset

  • 64-Bit-Version von Windows 7
  • Intel Core i7-3770 mit 3,5 GHz oder AMD FX-8350 mit 4 GHz
  • Nvidia Geforce GTX 970/GTX 1060 oder AMD R9 290X/R9 390/RX 480 (alle mindestens 4GBye VRAM und Shader Model 5.0)
  • RAM 8 GByte
Stellenmarkt
  1. PUK Group GmbH & Co. KG, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg

In der Beta können Spieler genauso wie später im fertigen Wildlands sowohl auf eigene Faust antreten als auch mit bis zu drei weiteren Teilnehmern im Koop-Modus. Das Spiel ist in Bolivien angesiedelt und dreht sich um den Kampf gegen Drogenkartelle.

Neben Schießereien sind auch Elemente wie die Kontrolle von Fahrzeugen und der Einsatz von technischem Aufklärungsgerät wichtig. Golem.de konnte eine weitgehend fertige Version von Ghost Recon Wildlands kürzlich ausführlich anspielen. Der Titel soll am 7. März 2017 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

Dwalinn 20. Feb 2017

Sag mal mit dem falschen Fuß aufgestanden? Hier die Aussage vom OP Ist ja schön und gut...

Prypjat 20. Feb 2017

Ich würde das Spiel jetzt nicht unbedingt mit Far Cry 3 vergleichen. Es ist eher wie...

Prypjat 20. Feb 2017

Dieses herunterladen und installieren überfordert anscheinend einige Golem Leser...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    •  /