Abo
  • Services:

Ghost Recon Wildlands: 15 Missionen auf dem Weg zu El Invisible

Die erste kostenpflichtige Erweiterung für Ghost Recon Wildlands trägt den Titel Narco Road und bietet weitere 15 Missionen für die Kampagne. Außerdem gibt es ein kostenloses Update mit neuen Herausforderungen, auch für den Solomodus.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Death Riders sind eine Motorradgang in Narco Road.
Die Death Riders sind eine Motorradgang in Narco Road. (Bild: Ubisoft)

El Invisible - so heißt der Oberboss in der ersten kostenpflichtigen Erweiterung Narco Road für Ghost Recon Wildlands. Um den Ganoven auszuschalten, muss der Spieler sein Vertrauen gewinnen und zuerst den Anführer einer Motorradgang, einer Gang mit Muscle Cars und eines dubiosen Social-Media-Stars gewinnen. Das alles machen sie in einer Kampagne mit mehr als 15 Missionen, die erneut in der bolivianischen Welt mit Hochebenen und Dschungeln spielen.

Stellenmarkt
  1. Abena GmbH, Zörbig
  2. über duerenhoff GmbH, Bremen

Zu diesen neuen Story-Missionen kommen laut Anbieter Ubisoft vier neue Arten an Nebenmissionen und Rennherausforderungen. Narco Road soll außerdem weitere Outfits, Waffen und Fahrzeuge bieten. Das Addon erscheint am 18. April 2017 als Download für Besitzer des Season Pass, einzeln kann es dann eine Woche später gekauft werden - der Preis ist noch nicht bekannt.

  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
  • Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)
Ghost Recon Wildlands: Narco Road (Bild: Ubisoft)

Bereits im Laufe des heutigen Tages erscheint für Wildlands auf Playstation 4 und Xbox One ein kostenloses Update mit neuen Inhalten; am 14. April folgt eines für die PC-Fassung. Der Patch führt unter anderem wöchentliche Live-Season-Herausforderungen in Form von Solo-, Koop- und Community-Herausforderungen ein, die ab dem 18. April spielbar sind.

Die Herausforderungen werden nach Angaben von Ubisoft über mehrere Seasons verfügbar sein. Jede von ihnen erstreckt sich über sechs Wochen und befasst sich mit einer speziellen Thematik. In der ersten Season "Der Aufstieg und Untergang der Unidad" sammeln die Spieler Aufklärungsdaten über Unidad-Operationen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Yeeeeeeeeha 13. Apr 2017

War mal. Ist ein typisches Ubisoft-Open World-Game geworden, ließe sich am ehesten als...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
  2. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen
  3. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /