Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm GFX 50S
Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)

GFX: Fujifilm baut spiegellose Mittelformatkamera

Fujifilm GFX 50S
Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)

Fujifilm will mit der GFX ein spiegelloses Kamerasystem mit Mittelformatsensor bauen. Die GFX 50S ist mit einem Sensor mit 43,8 x 32,9 mm Kantenlänge und 51,4 Megapixeln Auflösung ausgerüstet. Bald sollen auch Objektive vorgestellt werden.

Fujifilm baut eine Mittelformatkamera mit einem 43,8 x 32,9 mm großen Sensor und 51,4 Megapixeln. Die Systemkamera kommt ohne Spiegel aus. Ab Anfang 2017 sollen nach und nach sechs Wechselobjektive für die GF-Serie vorgestellt werden, denn herkömmliche Objektive für die bisherigen X-Kameras passen nicht an das neue Modell.

Anzeige

Die Fujifilm GFX 50S wurde dazu mit einem neuen Bajonett (G-Mount) ausgerüstet. Das Auflagenmaß ist mit 26,7 mm sehr kompakt - ein Vorteil des spiegellosen Systems. Die Kamera ist vornehmlich für Profis in den Bereichen Werbe-, Mode- oder Landschaftsfotografie gedacht und bietet Einstellungen für unterschiedliche Seitenverhältnisse. Die Werkseinstellung liegt bei einem Seitenverhältnis von 4:3, aber auch 3:2, 1:1, 4:5, 6:7 und 6:17 sind möglich.

  • Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)
Fujifilm GFX 50S (Bild: Fujifilm)

Fujifilm setzt wie Pentax bei seinen Mittelformatmodellen auf eine robuste, staub- und wettergeschützte Ausführung. Fujifilms Modell hat einen abnehmbaren elektronischen Sucher. Ohne ihn ist die Kamera leichter und lässt sich zum Beispiel an einen externen Monitor anschließen. Die Kamera lässt sich auch vom Rechner aus steuern. Optional soll ein Gelenkadapter angeboten werden, der den elektronischen Sucher drehbar macht. Fujifilm will auch einen vertikalen Batteriegriff anbieten, der das Fotografieren im Hochformat erleichtern soll.

Fujifilm plant eine Standard-Festbrennweite "GF63mmF2.8 R WR" (äquivalent zu 50 mm beim 35-mm-Format), zwei Weitwinkel-Zooms und ein mittleres Tele sowie je ein Super-Weitwinkel- und ein Weitwinkelobjektiv.

Preise und sonstige Daten nannte Fujifilm noch nicht. Die GFX 50S soll Anfang 2017 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Der Spatz 21. Sep 2016

Wenn der Kunde 1:1 haben will kann man das dann gleich im Sucher so sehen und...

Der Spatz 21. Sep 2016

Mittelformat analog fing bei 4x4 (127er Rollfilm) an wobei das echte Aufnahmeformat...

Maddix 20. Sep 2016

Ich glaube sie wollen eher User von Kleinbildkameras mit hohen Auflösungen haben. MF...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Raum Berlin
  2. Nestlé Deutschland AG, Ebersberg-Weiding
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  4. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 12,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Was geilen sich hier einige an Monopolen auf?

    Drag_and_Drop | 02:38

  2. Re: Wieso ist das ein Zeichen für den...

    AIM-9 Sidewinder | 02:01

  3. Re: Wer hängt sich die Stasi selber in...

    AIM-9 Sidewinder | 02:01

  4. Re: Dass SÜ funktioniert erklärt warum der...

    plutoniumsulfat | 01:51

  5. Nix Neues, wirklich

    cicero | 01:45


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel