Abo
  • Services:

Gewinnwarnung: Intel verkauft weniger Prozessoren als erwartet

Die Nachfrage nach Prozessoren zieht im dritten Quartal nicht so schnell an wie Intel erwartet hat. Daher senkt das Unternehmen seine Prognose für das dritte Quartal.

Artikel veröffentlicht am ,
Unternehmen kaufen weniger PCs als von Intel erwartet.
Unternehmen kaufen weniger PCs als von Intel erwartet. (Bild: Intel)

Intel erwartet wegen schwacher Nachfrage für das dritte Quartal 2012 einen Umsatz zwischen 12,9 und 13,5 Milliarden US-Dollar. Ursprünglich hatte Intel einen Umsatz zwischen 13,8 und 14,8 Milliarden US-Dollar angepeilt.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. Zentiva Pharma GmbH, Berlin

Händler würden ihre Lagerbestände reduzieren, Unternehmen kauften weniger PCs als erwartet und in den Schwellenländern zeige sich ein verlangsamtes Wachstum, begründet Intel seine gesenkte Umsatzprognose. Das Servergeschäft laufe allerdings nach Plan.

Mit dem reduzierten Umsatz senkt Intel auch seine angestrebte Rohmarge von 63 auf 62 Prozent. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung, für Marketing und für Abschreibungen sollen nicht gesenkt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. ab 19,99€
  4. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)

Lala Satalin... 08. Sep 2012

Ja, er ist verlötet. Aber das PCB ist ein denkbar schlechter Wärmeleiter. Aber dafür ist...

Charles... 07. Sep 2012

2006 ihre ARM-Sparte verkauft - wenige Monate bevor ARM begann so richtig durchzustarten...


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

    •  /