Abo
  • Services:
Anzeige
Getgoods: Übernahme bereits beim Kartellamt angemeldet
Getgoods: Übernahme bereits beim Kartellamt angemeldet (Bild: Getgoods/Screenshot: Golem.de)

Getgoods Conrad Electronic will bankrotten Onlinehändler kaufen

Der Onlinehändler Getgoods steht mutmaßlich kurz vor einer Übernahme: Konkurrent Conrad Electronic will das insolvente E-Commerce-Unternehmen kaufen.

Anzeige

Die Elektronikhandelskette Conrad Electronic will offensichtlich den Onlinehändler Getgoods übernehmen. Das Unternehmen aus Frankfurt (Oder) hatte Mitte November Insolvenz angemeldet.

Die Kaufverhandlungen seien "weit fortgeschritten", sagte der Insolvenzverwalter dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Conrad hat die Übernahme bereits beim Kartellamt angemeldet. Das bestätigte die Behörde der Märkischen Oderzeitung.

Getgoods bestand aus zwei Unternehmensteilen, der Getgoods.de Vertriebsgesellschaft und der Getgoods.AG. Beide hatten nacheinander Mitte des Monats Insolvenzanträge gestellt. Das Unternehmen, das unter anderem Mobil- und Festnetztelefone, Notebooks, Tablet-PCs sowie Unterhaltungselektronik verkaufte, hatte 210 Mitarbeiter in Frankfurt (Oder) und in Schönefeld bei Berlin. Im Oktober 2013 hatte Getgoods selbst noch mehrere E-Commerce-Unternehmen übernommen.

Kurz nach der Insolvenz hatten Strafverfolger die beiden Standorte von Getgoods sowie die Privatwohnung des Geschäftsführers durchsucht. Das Unternehmen steht im Verdacht, 50 Millionen Euro unterschlagen zu haben.


eye home zur Startseite
Hotohori 02. Dez 2013

Das Problem bei diesen ganzen Online Shops ist eben, dass diese bewusst damit...

Peter2 29. Nov 2013

Naja wohl eher einer der Unternehmer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. LogControl GmbH, Pforzheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Nur Windows-VLC betroffen?

    nille02 | 19:49

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    KlugKacka | 19:48

  3. Re: Ist doch Standard

    JKirschbaum | 19:46

  4. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Blubbernaut | 19:45

  5. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    kommentar4711 | 19:37


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel