Abo
  • Services:

Get Even: Kampagnen mit Sichtwechsel

Das polnische Entwicklerstudio The Farm 51 (Deadfall Adventures) arbeitet an einem ungewöhnlichen Actionspiel mit eingescannten Echtwelt-Umgebungen und zwei Kampagnen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Get Even
Artwork von Get Even (Bild: The Farm 51)

Zwei Kriegshelden, jeder mit seiner eigenen Kampagne und Sichtweise, stehen offenbar im Mittelpunkt von Get Even. Das Actionspiel entsteht derzeit beim polnischen Entwicklerstudio The Farm 51 (Painkiller: Hell & Damnation, Deadfall Adventures) und soll für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

  • Get Even (Bilder: The Farm 51).
  • Get Even (Bilder: The Farm 51).
  • Get Even (Bilder: The Farm 51).
Get Even (Bilder: The Farm 51).
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Eine geplante Besonderheit ist, dass die Grenzen zwischen Kampagne und Multiplayermodus fließend sind. Offenbar soll jederzeit ein anderer Spieler in eine andere Kampagne einsteigen können. Ähnliches hat auch Watch Dogs vor, das von Ubisoft in das Frühjahr 2014 verschobene Hacker-Actionspiel.

Umgebungen und Figuren von Get Even sollen mithilfe eines neuartigen 3D-Scan-Verfahrens erstellt werden, das auch größere reale Orte erfassen kann. Das System wurde von The Farm 51 zusammen mit externen Forschungseinrichtungen entwickelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. bei Alternate kaufen

Goddy 25. Dez 2013

Wer schonmal online Spiele gespielt hat, dem sollte eigentlich bekannt sein, dass es...

irata 23. Dez 2013

Du kannst die Thumbnails aber auch vergrößern, dann sind es glorreiche 936 x 360! Ist...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /