Abo
  • Services:

Gesundheitsvorsorge: Parkinson-Diagnose durch Sprachanalyse

Fast alle an Parkinson erkrankte Menschen weisen ein Zittern und andere Merkmale in ihrer Stimme auf, die nicht erst bei fortgeschrittenem Krankheitsverlauf zutage treten, sondern schon vorher durch Sprachanalysen erkannt werden können. Ein Forscher sucht nun 10.000 Freiwillige, die Sprachproben per Telefonanruf übermitteln. Im Gesundheitssystem sollen so Kosten gespart werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Parkinson's Voice Initiative
Parkinson's Voice Initiative (Bild: PVI)

Die Forschungstätigkeit des Mathematikers Max Little vom MIT Media Lab umfasst die Auswertung von Sprachproben, mit denen eine Parkinson-Erkrankung erkannt werden kann.

Stellenmarkt
  1. parcIT GmbH, Köln
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Die "Parkinson's Voice Initiative" wurde auf der TED-Konferenz vorgestellt. Sie sucht nun Freiwillige, die ein dreiminütiges Telefongespräch führen wollen, um die Datenbank mit weiteren Beispielen zu füllen und die Erkennungsgenauigkeit zu erhöhen. Dabei ist es egal, ob der Anrufer an Parkinson erkrankt oder gesund ist. Die Aufnahmen sollen anonymisiert gespeichert werden. Eine Diagnose erhalten die Anrufer, die volljährig sein müssen, jedoch nicht.

Die Initiative hat Rufnummern in den USA, Brasilien, Mexiko, Großbritannien, Spanien, Argentinien und Kanada veröffentlicht. Bei Blindtests erreicht das System bislang eine Positiv-Trefferrate von 86 Prozent. Wie viele False-Positives dabei sind, veröffentlichten die Forscher nicht. Ist die Erkrankung bekannt und befindet sich im mittleren oder weit fortgeschrittenen Stadium, liegt die Trefferquote des Systems schon jetzt bei 99 Prozent.

Die Diagnose der unheilbaren Krankheit ist mangels einfacher Tests, die bei vielen anderen Krankheiten zum Beispiel über Blut- oder Gewebeproben möglich sind, aufwendig und damit teuer. Eine schnelle Diagnose mit einer Sprachprobe würde helfen, die Kosten in der Gesundheitsvorsorge zu senken, hoffen die Forscher. Die Patienten könnten die Tests sogar selbst durchführen, schreibt die Parkinson's Voice Initiative. Auch der weitere Krankheitsverlauf ließe sich durch die Sprachanalysetechnik dokumentieren und wäre für den Behandlungsplan nützlich. Testpersonen für klinische Tests, die sonst nur schwer in großer Zahl ausfindig gemacht werden können, ließen sich über diesen Weg leichter finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 554€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Nvidia SHIELD TV inkl. Fernbedienung und Controller für 188€ statt 229€ im Vergleich...
  3. 433€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 481€ + Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt erwischt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /