Abo
  • Services:
Anzeige
JVA Tegel
JVA Tegel (Bild: JVA Tegel)

Gespiegelt: Berlin will Häftlingen kontrollierten Internetzugang geben

JVA Tegel
JVA Tegel (Bild: JVA Tegel)

Berlin will als erstes Bundesland Internet für Häftlinge zulassen. Dabei werden die Inhalte aus Sicherheitsgründen komplett auf abgeschotteten Anstaltsservern gespeichert.

In Berlin sollen Häftlinge einen kontrollierten Zugang zum Internet bekommen. Das sieht ein Antrag der rot-schwarzen Koalition vor, der am Mittwoch in den Rechtsausschuss eingebracht werden soll, wie eine Sprecherin der Justizverwaltung sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht der Berliner Morgenpost. Das Pilotprojekt sei noch in einer sehr frühen Phase, sagte die Sprecherin.

Anzeige

Einige Strafgefangene sollen "unter Beachtung der besonderen Sicherheitserfordernisse des Justizvollzuges" zuvor ausgewählte Seiten nutzen dürfen, die der Resozialisierung dienen. Dazu gehören dem Bericht zufolge Angebote von Fortbildungseinrichtungen, Seiten der Arbeitsagentur, Wohnungsportale, Nachrichtenseiten oder Wikipedia.

Die Inhalte sollen laut dem Antrag der SPD (PDF) den Gefangenen aus Sicherheitsgründen nicht live zugänglich gemacht werden, sondern durch regelmäßige Spiegelung auf Anstaltsservern. Geprüft werden soll, ob "Internettelefonie und ein begrenzter E-Mail-Austausch mit zugelassenen Empfängern" außerhalb der Justizvollzugsanstalt möglich ist.

Hasso-Plattner-Institut beteiligt

Wenn das Abgeordnetenhaus dem Antrag zustimmt, wäre Berlin laut Berliner Morgenpost das erste Bundesland, das Gefangenen die Internetnutzung ermöglicht.

Ein vom Senat im Jahr 2015 veranlasstes und von der Universität Potsdam durchgeführtes Projekt hätte ergeben, dass es Gefangenen nicht in erster Linie um einen Zugang zum Internet ginge, sondern dass sie in "zeitgemäßer Form auch in der Anstalt auf elektronischem Weg kommunizieren wollen". In einem Pilotprojekt soll untersucht werden, welche technischen Lösungen der Justizvollzug brauche, "um bei einem Minimum der Gefährdung Dritter ein Maximum an Nutzung elektronischer Medien durch Gefangene auch außerhalb des Internets zu ermöglichen". Das Projekt soll dabei Aspekte der Fort- und Weiterbildung der Gefangenen und das Übergangsmanagements in den Blick nehmen.


eye home zur Startseite
DrWatson 08. Mär 2016

Die Rechnung möchte ich sehen.

Moe479 07. Mär 2016

Wobei doch die Einschränkung in der Kommunikation an sich ein Teil der Strafe, wenn nicht...

wizzla 07. Mär 2016

Ich hoffe blöd.de wird dann nur mit Werbe Pop-Up gespiegelt, sonst gibt es richtig ärger...

TheBigLou13 07. Mär 2016

Ist bereits vorgekommen - mir ist leider der Name entfallen, aber vor circa 3 Jahren kam...

TheBigLou13 07. Mär 2016

So sehr man auch darüber grinsen muss - ich wäre auch dafür. Man stelle sich mal vor, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  2. PTV GROUP, Karlsruhe
  3. GOM GmbH, Braunschweig
  4. Scout24 AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 286,99€ (Bestpreis!)
  2. 219,00€
  3. 21,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand) - Vergleichspreis 28€

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Version für Smartphones

    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent

  2. Ford

    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

  3. Sony SF-G

    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s

  4. Wacoms Intuos Pro Paper im Test

    Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  5. Lieferwagen

    Elektro-Lkw von MAN sollen in Städten fahren

  6. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  7. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  8. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  9. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  10. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: DRM? DLC?

    maxi_welle | 11:38

  2. Re: "Zertifizierung als Linux-Administrator"

    Stormking | 11:37

  3. Re: Nach Studium Arbeitslos seit 2 Jahren

    HibikiTaisuna | 11:37

  4. Re: Was spricht gegen einen Job im Consulting?

    catdeelay | 11:36

  5. Re: 430¤ nur für das mittelfgroße Digitizer...

    derdiedas | 11:36


  1. 11:31

  2. 11:23

  3. 10:45

  4. 09:07

  5. 07:31

  6. 07:22

  7. 07:13

  8. 05:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel