Abo
  • Services:
Anzeige
Auf der Ifa 2013
Auf der Ifa 2013 (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Gesellschaft für Informatik: Unternehmen investieren viel zu wenig in Passwort-Sicherheit

Die Gesellschaft für Informatik kritisiert, dass Betreiber von Servern und Webseiten die Passwörter der Nutzer nicht ausreichend sichern würden. Bei den Sicherheitsmaßnahmen gegen den aktuell diskutierten Identitätsdiebstahl seien allein die Firmen in der Pflicht.

Anzeige

Der milliardenfache Diebstahl von Benutzerkennungen im Internet fällt in den Verantwortungsbereich der Betreiber von Servern und Webseiten. Das hat die Gesellschaft für Informatik (GI) am 11. August 2014 erklärt. Hartmut Pohl, Sprecher des Bereiches Datenschutz und IT-Sicherheit bei der GI, sagte: "Eine Verantwortungszuweisung allein an die Anwender ist bei allen Datendiebstählen völlig falsch. Die Betreiber von Servern und Webseiten wissen, dass sie seit Jahren viel zu wenig in Sicherheit investieren."

Allerdings könne es Sicherheit nicht kostenlos geben. Pohl: "Hier müssen Anbieter investieren, um vertrauenswürdige Server und Webseiten anzubieten." Stand der Technik sei die Verschlüsselung aller wichtigen Daten, auf jeden Fall der Passwörter.

Hacker brauchen nur zu prüfen, welche Sicherheitslücken auf den Servern und Webseiten existieren. Bei einem Angriff über diese Lücken können alle bei den Providern gespeicherten Kundendaten wie Passwörter, Adressen und Kontoinformationen ausgelesen werden.

Bei den Sicherheitsmaßnahmen gegen den aktuell diskutierten Identitätsdiebstahl und generell gegen Datendiebstahl seien allein die Provider in der Pflicht. Hier könne der Anwender nichts beitragen, sagte Pohl.

Nutzer könnten mit einem möglichst langen, nicht aus dem persönlichen Bereich stammenden, künstlichen Passwort mit alphabetischen Zeichen, Ziffern und Sonderzeichen, das auch angemessen häufig gewechselt wird, zur Sicherheit beitragen. Darüber hinaus müsse von Provider-Seite eine 2-Faktor-Authentifizierung angeboten und vom Anwender genutzt werden.


eye home zur Startseite
ulixl 29. Aug 2014

Hallo....? Du hast dir dieses System ja überhaupt nicht angeschaut? Es wird dabei nix auf...

__destruct() 12. Aug 2014

Yey, mal eben alle die Passwörter der gesamten Kundschaft in ein paar Stunden auf einem...

ulixl 12. Aug 2014

Hat schon mal einer was von www.commocial.net gehört? Sehr cooles deutsches Startup, dass...

jaykay2342 12. Aug 2014

Ah doch jemand der es verstanden hat, danke.

derdiedas 11. Aug 2014

Funktioniert gerade bei den Banken - die fallen gerade reihenweise durch Ihre BaFin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  2. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  3. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. ALDI SOUTH group, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Infinity Fabric Takt?

    ms (Golem.de) | 03:16

  2. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  3. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38

  4. Re: Der Artikel strotzt vor falschen...

    Braineh | 02:34

  5. Re: Widerlegen?

    Yeeeeeeeeha | 02:28


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel