Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout Guys
Fallout Guys (Bild: Bethesda Softworks)

Gerüchte: Fallout 4 am Massachusetts Institute of Technology

Fallout Guys
Fallout Guys (Bild: Bethesda Softworks)

Das postnukleare Boston soll einer der Schauplätze von Fallout 4 sein. Einigen anonymen Berichten im Netz zufolge recherchiert das Entwicklerstudio Bethesda derzeit in der Stadt und in der Eliteuni Massachusetts Institute of Technology, die sich ganz in der Nähe befindet.

Dass irgendwann ein viertes Fallout erscheint, darf als sicher gelten - zumal Bethesda kürzlich auch den Rest der Rechte an der Marke von Interplay gekauft hat. Berichten auf Reddit.com zufolge sind die Entwickler derzeit in der US-Ostküstenstadt Boston unterwegs und recherchieren für Fallout 4, das dann wohl in postnuklearer Form in dem Rollenspiel auftauchen dürfte. Ein zweiter Beitrag bestätigt, dass die Entwickler sich auch intensiv mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) beschäftigen, das direkt gegenüber von Boston in der Stadt Cambridge liegt.

Falls die Berichte stimmen und Bethesda jetzt erst in der Recherchephase ist, dürften bis zur Fertigstellung von Fallout 4 noch mindestens ein oder zwei Jahre vergehen. Wahrscheinlich erscheint das Programm dann nicht mehr für die aktuelle Generation der Xbox 360 und der Playstation 3, sondern für deren Nachfolger - und für Windows-PC. Dass statt eines vierten Fallouts ein MMOG auf Basis der Welt erscheint, ist eher unwahrscheinlich - schließlich arbeitet Bethesda mit The Elder Scrolls Online bereits an einem Onlinerollenspiel.

Anzeige

Das letzte Fallout mit dem Untertitel New Vegas ist Ende 2010 auf den Markt gekommen. Es hatte den Spieler in die Glücksspielstadt Las Vegas versetzt, für die Entwicklung war Obsidian Entertainment zuständig. Das letzte von Bethesda produzierte Fallout war das Ende 2008 veröffentlichte Fallout 3.


eye home zur Startseite
Endwickler 22. Aug 2012

Als noch vor kurzem hätte der Titel die 4 weggelassen, damit es reißerischer klingt. Das...

violator 21. Aug 2012

F3 fand ich auch toll, aber das Problem war dass es sich immer mit Oblivion/Skyrim...

withered 21. Aug 2012

Dann verstand ich anscheinend dein Posting nicht.

withered 21. Aug 2012

Immerhin heißt derjenige "fallout4boston". Wie kann das bitte nicht stimmen? Frisch...

Trollster 21. Aug 2012

Wenn ich mich gerade nicht irre, hat auch ein Hersteller von Tastaturen das HL:3 Logo im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten
  2. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  2. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  3. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  4. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  5. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  6. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  7. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  8. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  10. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Namen anonymer Verfasser

    bombinho | 14:23

  2. Re: Ist eine im Internet verbreitetete Sendung...

    Berner Rösti | 14:20

  3. Re: Wozu brauchen wir ein Hasskommentargesetz?

    Wallbreaker | 14:20

  4. Re: Ich betreibe schon lange einen EMail Server

    RipClaw | 14:18

  5. Re: Armes Deutschland

    m_jazz | 14:15


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 12:39

  4. 09:03

  5. 17:45

  6. 17:32

  7. 17:11

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel