Abo
  • IT-Karriere:

Gerüchte: Baut Valve eine Steam-Konsole?

Es ist eines der meistdiskutierten Gerüchte auf der Entwicklerkonferenz in San Francisco: Valve plant angeblich mit Partnern den Bau einer sogenannten Steam-Box. Nur einer spricht nicht darüber: Valve.

Artikel veröffentlicht am ,
Patent von Valve
Patent von Valve (Bild: US-Patent)

Schon etwas länger gibt es Spekulationen darüber, dass Valve gemeinsam mit Partnern wie Alienware den Bau einer eigenen Konsole auf Basis von PC-Hardware plant. Auch auf der GDC 2012 ist das Gerät ein Thema - aber bislang schweigen sich Valve-Chef Gabe Newell und andere Mitarbeiter des Unternehmens dazu aus. Angeblich soll es über einen Intel Core i7 verfügen, 8 GByte RAM haben und einen Grafikprozessor von Nvidia besitzen. Spekuliert wird auch über das Eingabegerät: Valve hatte sich vor einiger Zeit ein Patent für eine Art Controller mit austauschbaren Steuerknüppeln gesichert. Ob der anstelle von Tastatur und Maus besonders gut bei PC-Spielern ankommen würde, darf bezweifelt werden.

  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
  • Valve Patent Controller
Valve Patent Controller

Ebenfalls reine Spekulation ist, ob das Gerät tatsächlich so offen ist, wie diskutiert wird und ob es sogar den Steam-Konkurrenten Origin von EA unterstützt - sehr wahrscheinlich ist das eher nicht. Für die Gerüchte spricht aber, dass ein angeblich bei Valve arbeitender Mitarbeiter per Twitter ein Bild eines möglichen Prototyps veröffentlicht hat. Außerdem hatte Valve-Chef Gabe Newell in letzter Zeit in Interviews auffallend oft darüber gesprochen, sich durchaus vorstellen zu können, selbst Hardware anzubieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 15,99€
  4. 3,99€

Seitan-Sushi-Fan 07. Mär 2012

OpenGL für Grafik und OpenAL für Sound sind absolut gängig. Alle großen Game Engines...

elgooG 07. Mär 2012

Ich glaube kaum, dass Valve bei einer Konsole Windows einsetzen würde, denn dann wäre es...

derKlaus 07. Mär 2012

Du musst es so sehen: EInheitlicher Hardware Unterbau, nahezu identischer Patchlevel...

Serpiente 06. Mär 2012

z.B. http://www.amazon.de/Xbox-360-Game-Cyborg-Rumble/dp/B001EYU1V4/ref=cm_cr_pr_product_top


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /