Abo
  • Services:

Gerücht: Sony entwickelt Kamera mit quadratischem Fotosensor

Sony will eine Kamera mit einem quadratischen Bildsensor entwickeln. Aktuelle Sony- und Konica-Minolta-Objektive für Spiegelreflexkameras sollen sich weiter verwenden lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Greift Sony das digitale Mittelformat auf?
Greift Sony das digitale Mittelformat auf? (Bild: Kevin N. Murphy/CC BY 2.0)

Informationen der Website Sonyalpharumors.com zufolge hat Sony einen Sensor im Vollformat in der Entwicklung, der die Mittelformatfotografie ins digitale Zeitalter überführen soll. Ob der Sensor 36 x 36 mm oder etwas kleiner sein wird, wissen die Quellen der Website nicht zu berichten.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

Die passende Kamera namens Sony A1S soll ebenfalls als Prototyp bereits existieren. Die Objektive von Sony und Konica-Minolta, die an Vollformat-DSLRs funktionieren, sollen sich auch an dieser Kamera nutzen lassen.

Bislang gibt es bis auf das digitale Rückteil Hasselblad CFV-16 sowie einige Spezialgeräte keine marktrelevanten Digitalkameras mit quadratischem Sensor, während es in der analogen Welt im Format 6 x 6 zahlreiche Kameras zum Beispiel von Rolleiflex und Hasselblad gab.

Sony könnte wie bei einem Teil der DSLRs auch bei der A1S die SLT-Technik mit einem feststehenden Spiegel einsetzen, der teilweise lichtdurchlässig ist. Ein Teil der fehleranfälligen, teuren und relativ langsamen Technik klassischer DSLRs bleibt damit auf der Strecke. Leider fällt dadurch auch ein optischer Sucher zugunsten eines digitalen Suchers weg.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 88,94€ + Versand

bernd71 18. Sep 2012

Der eroderlich Bildkreis ist für 36x36 etwas größer. Die Ecken werden den KB Bildkreis...

Der Spatz 29. Mär 2012

Quadratisch wirkt anders und das Motiv im Bild an den goldenen Schnitt zu orientieren ist...

Raumzeitkrümmer 27. Mär 2012

Auf einen 35mm Film passen auch Bilder mit 43x24mm (16:9) drauf. Es bleibt aber ein 35mm...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /