Abo
  • Services:

Gerücht: Pentax arbeitet an Vollformat-DSLR

Pentax will angeblich im kommenden Jahr eine besonders kleine digitale Spiegelreflexkamera mit einem Vollformatsensor auf den Markt bringen. Das wäre für den kleinen Kamerahersteller ein Novum, mit dem sich das Unternehmen nicht nur Freunde machen wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Derzeit verbaut Pentax nur APS-C-Sensoren in DSLRs.
Derzeit verbaut Pentax nur APS-C-Sensoren in DSLRs. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Nikon, Canon und Sony sind derzeit die einzigen Kamerahersteller, die auch DSLRs mit Vollformatsensoren anbieten. Pentax verbaut als kleiner Anbieter nur APS-C-Sensoren in seinen digitalen Spiegelreflexkameras. Das soll sich nun angeblich ändern, wie die einschlägigen Websites herausgefunden haben. Im März 2013 soll die Kamera K-3 in den Handel kommen, wenn sich das Gerücht bestätigen sollte.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Universität Passau, Passau

Die K-3 soll demnach mit einem Vollformatsensor mit einer Auflösung von 24 Megapixeln sowie einem Autofokusmodul mit 29 Messpunkten ausgestattet werden. Die Kamera soll dank schneller Signalverarbeitung bis zu 6 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung machen können. Als Lichtempfindlichkeit wird über einen Bereich von ISO 100 bis 25.600 spekuliert, der sich auf ISO 50 beziehungsweise ISO 102.400 ausweiten lässt. Die Videoaufnahme soll mit 1080p und 720p bei 60, 30 und 25 und 24 Bildern pro Sekunde möglich sein.

Nach Informationen von Photo Rumors und der chinesischen Website DChome soll Pentax die K-3 auf der Photokina ankündigen und unter dem Werbespruch "Die kompakteste Vollformatkamera der Welt" ab 2013 in den Handel bringen. Ihre Quellen nannte die Website nicht. Dazu sollen ein neu entwickeltes Standardobjektiv sowie ein Hochformatgriff und ein Blitz angeboten werden. Der Kamerabody soll rund 2.800 US-Dollar (umgerechnet rund 2.200 Euro) kosten.

Hausgemachte Objektivprobleme

Sollte sich das Gerücht bestätigen, würde Pentax in einem Punkt sicherlich den Unmut seiner Kunden auf sich ziehen. Praktisch alle Objektive, die Pentax in den vergangenen Jahren auf den Markt brachte, sind nicht für den größten Lichtkreis eines Vollformatsensors, sondern nur für APS-C-Sensoren geeignet. Umsteigewillige Pentax-Kunden müssten sich die teuren Objektive neu anschaffen oder mit einer verminderten Auflösung arbeiten. So handhabt Nikon das Problem, wenn Objektive für APS-C-Sensoren auf Vollformatkameras aufgesetzt werden: Der Sensor wird nicht vollständig genutzt, sondern nur ein geringer aufgelöster Bereich in der Mitte. Diesen Weg könnte Pentax auch wählen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

iu3h45iuh456 21. Jun 2012

Und das DFA 50 Macro natürlich :-)

iu3h45iuh456 21. Jun 2012

Ich habe eine Pentax (K-x) und mir gefällt die relativ kleine Gehäusegröße. Eine...

der_Volker 21. Jun 2012

Und es gibt massenhaft alte Objektive die zum großen Teil mehr als nur ordentlich sind...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /