Abo
  • Services:

Gerücht: Die nächste Leica-Digitalkamera nimmt nur schwarz-weiß auf

Leica will Anfang Mai 2012 eine neue Digitalkamera vorstellen. Die neue Leica M mit Wechselobjektiven wird vermutlich M10 heißen. Angeblich soll sie kein LC-Display besitzen und Bilder ausschließlich in Schwarz-Weiß aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Nachfolger der M9 soll nur schwarz-weiß aufnehmen.
Der Nachfolger der M9 soll nur schwarz-weiß aufnehmen. (Bild: Leica)

Die neue Leica M wird vom Traditionshersteller Leica Mitte Mai 2012 vorgestellt, heißt es auf der Website leicarumors.com. Die Vorgängerin Leica M9 wurde am 9. September 2009 vorgestellt. Diesmal findet die Präsentation am 10. Mai statt - und das Datum soll ein Hinweis auf die Modellnummer M10 sein.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Angeblich fehlt der neuen Kamera ein Display auf der Rückseite und darüber hinaus soll sie als Alleinstellungsmerkmal Fotos nur in Schwarz-Weiß aufnehmen können.

Eine Schwarz-Weiß-Digitalkamera ohne Farbinterpolation könnte besonders hochwertige Aufnahmen ermöglichen. Fast alle Kamerasensoren sind mit einem Bayer-Filter mit einzelnen roten, grünen und blauen Filtern für jedes Pixel ausgestattet. Durch Interpolation werden so die Farbdaten ermittelt.

Eine Ausnahme ist das digitale Rückteil Achromatic von Phase One, das eine Auflösung von 39 Megapixeln erzielt. Es wird wahlweise mit oder ohne IR-Sperrfilter ausgeliefert und ist für Mittelformatkameras gedacht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

iMohn 19. Mär 2012

Zoomen und noch mal zoomen;-)

Mett 17. Mär 2012

Der Sensor liefert nur Helligkeitswerte. Die Farbe ist eine Frage der Interpretation.

Toms 17. Mär 2012

Gibt es ... Die Sigma Kameras mit dem Foveon X3 Sensor. Der Besitzt 3 Schichten...

Eurit 16. Mär 2012

auch hier wieder ohne display.

Der Spatz 16. Mär 2012

Doch, für den Nachführbelichtungsmesser, die Knopfzelle. allerdings geht das...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

    •  /