Abo
  • Services:

Gerücht: 14 Zoll großes Macbook Air in Planung

Apple plant nach Informationen von Auftragsherstellern ein 14 Zoll großes Macbook Air. Bislang sind nur Modelle mit 11 und 13 Zoll auf dem Markt. Der asiatische Markt fordert jedoch ein größeres Display.

Artikel veröffentlicht am ,
Kommt bald ein 14 Zoll großes Macbook Air auf den Markt?
Kommt bald ein 14 Zoll großes Macbook Air auf den Markt? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple überlegt, mit einem 14 Zoll großen Macbook Air den asiatischen Markt anzugehen. Das berichtet die taiwanische IT-Branchenzeitung Digitimes aus Zuliefererkreisen. Apple will damit die Bedürfnisse der asiatischen Verbraucher befriedigen, die nicht wie die westliche Welt 15 Zoll große Geräte, sondern 1 Zoll kleinere Notebooks bevorzugen.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Derzeit haben 14-Zoll-Notebooks einen Weltmarktanteil von 20 bis 25 Prozent, aber in Asien ist ihr Anteil mit 35 bis 40 Prozent deutlich höher, schreibt Digitimes. Den Quellen zufolge habe Apple vor, sich künftig stärker auf Asien und dort vor allem China zu konzentrieren. Ein 14 Zoll großes Air wäre ein deutliches Indiz dafür.

Schon in den vergangenen Monaten wurden immer wieder Berichte über flachere Notebooks von Apple veröffentlicht. Zuletzt hieß es, dass Apple alle Notebookserien auf die Höhe des Macbook Air reduzieren wolle. Würde die gesamte Notebookserie dem Air angepasst, müssten die Anwender vermutlich auf die internen DVD-Laufwerke und klassische Festplatten verzichten und stattdessen mit SSDs und eingebautem RAM vorliebnehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 25,99€

Jonah Ltd. 01. Mär 2012

Ist das wirklich ein relevanter Unterschied? Ein Entschlacken der größeren Geräte finde...

neocron 01. Mär 2012

+1


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /