• IT-Karriere:
  • Services:

Geröll, Matsch und Schotter: Taycan Cross Turismo im Extremtest bei Porsche

Der Elektrosportwagen Taycan Cross Turismo soll auch auf schlechten Wegen fahren können und wird von Porsche offroad erprobt.

Artikel veröffentlicht am ,
Porsche Taycan Cross Turismo
Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)

Kurz vor der Weltpremiere durchläuft der viertürige Porsche Taycan Cross Turismo aufwändige Erprobungsfahrten nicht nur auf Rennstrecken, sondern auch abseits befestigter Wege. Die Prototypen spulten nach Angaben von Porsche schon 998.361 Testkilometer ab und umrundeten damit die Erde umgerechnet etwa 25 Mal.

Stellenmarkt
  1. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Der Cross Turismo soll mit Allradantrieb und höhenverstellbarer Luftfederung auf den Markt kommen, mehr Kopffreiheit für die Passagiere im Fond und ein größeres Ladevolumen unter der Heckklappe bieten - mehr als der Taycan. Für das Elektrofahrzeug, das auch für längere Reisen geeignet sein soll, werden Räder mit bis zu 21 Zoll angeboten.

  • Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)
  • Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)
Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)

Der Cross Turismo ist auf unbefestigte Straßen und Feldwege spezialisiert, soll aber nicht in das Segment klassischer Offroad-Fahrzeuge eindringen. Für das Auto wird es auch einen Fahrradheckträger geben, auf dem mehrere E-Bikes transportiert werden können.

Der Taycan Cross Turismo kommt in Europa im Sommer 2021 auf den Markt. Technische Details und Preise wurden noch nicht genannt. Das wird vermutlich am 4. März geschehen, wenn das Fahrzeug online präsentiert wird.

  • Mission E Cross Turismo (Bild: Porsche)
  • Mission E Cross Turismo (Bild: Porsche)
Mission E Cross Turismo (Bild: Porsche)

Ursprünglich wollte Porsche den Cross Turismo 2020 ausliefern. Das auf dem Genfer Automobilsalon 2018 vorgestellte Fahrzeug erinnert weniger an den wuchtigen Panamera und mehr an den 911, wirkt jedoch robuster.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day 1 Edition PS4/Xbox One für 29,99€, Day 1 Edition PC für 49,99€)
  2. 219,99€ (Release 7.05.)
  3. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)

ThorstenMUC 25. Feb 2021 / Themenstart

Nachdem Audi die Taycan Basis auch schon nutzt würde ich sehr stark davon ausgehen, dass...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /