Geröll, Matsch und Schotter: Taycan Cross Turismo im Extremtest bei Porsche

Der Elektrosportwagen Taycan Cross Turismo soll auch auf schlechten Wegen fahren können und wird von Porsche offroad erprobt.

Artikel veröffentlicht am ,
Porsche Taycan Cross Turismo
Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)

Kurz vor der Weltpremiere durchläuft der viertürige Porsche Taycan Cross Turismo aufwändige Erprobungsfahrten nicht nur auf Rennstrecken, sondern auch abseits befestigter Wege. Die Prototypen spulten nach Angaben von Porsche schon 998.361 Testkilometer ab und umrundeten damit die Erde umgerechnet etwa 25 Mal.

Stellenmarkt
  1. Data Steward (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
Detailsuche

Der Cross Turismo soll mit Allradantrieb und höhenverstellbarer Luftfederung auf den Markt kommen, mehr Kopffreiheit für die Passagiere im Fond und ein größeres Ladevolumen unter der Heckklappe bieten - mehr als der Taycan. Für das Elektrofahrzeug, das auch für längere Reisen geeignet sein soll, werden Räder mit bis zu 21 Zoll angeboten.

  • Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)
  • Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)
Porsche Taycan Cross Turismo (Bild: Porsche)

Der Cross Turismo ist auf unbefestigte Straßen und Feldwege spezialisiert, soll aber nicht in das Segment klassischer Offroad-Fahrzeuge eindringen. Für das Auto wird es auch einen Fahrradheckträger geben, auf dem mehrere E-Bikes transportiert werden können.

Der Taycan Cross Turismo kommt in Europa im Sommer 2021 auf den Markt. Technische Details und Preise wurden noch nicht genannt. Das wird vermutlich am 4. März geschehen, wenn das Fahrzeug online präsentiert wird.

  • Mission E Cross Turismo (Bild: Porsche)
  • Mission E Cross Turismo (Bild: Porsche)
Mission E Cross Turismo (Bild: Porsche)
Golem Karrierewelt
  1. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
  2. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    18.01.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Ursprünglich wollte Porsche den Cross Turismo 2020 ausliefern. Das auf dem Genfer Automobilsalon 2018 vorgestellte Fahrzeug erinnert weniger an den wuchtigen Panamera und mehr an den 911, wirkt jedoch robuster.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /