Abo
  • Services:

Gerichtsurteil in Belgien: Facebook entfernt Datr-Cookie bei Nichtmitgliedern

Facebook setzt das Urteil eines belgischen Gerichts um und hört damit auf, Daten von Nichtmitgliedern zu sammeln. Die Konsequenz: Nichtnutzer sehen keine öffentlichen Inhalte mehr.

Artikel veröffentlicht am ,
Will in Belgien keine Daten mehr von Nichtmitgliedern sammeln: Facebook
Will in Belgien keine Daten mehr von Nichtmitgliedern sammeln: Facebook (Bild: Dan Kitwood/Getty Images)

Facebook akzeptiert das Urteil eines belgischen Gerichts und entfernt den umstrittenen Datr-Cookie bei Nichtmitgliedern. Laut der BBC soll diese Woche die gerichtliche Anordnung zugestellt werden. Das Brüsseler Gericht hatte Facebook unter Androhung von Strafe verboten, Daten von Nichtmitgliedern zu sammeln. Wenn das Unternehmen nicht reagiere, soll eine Strafe in Höhe von 250.000 Euro pro Tag fällig werden.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Als Konsequenz aus der Umsetzung des Urteils werden Nichtmitglieder in Belgien nun keine öffentlichen Inhalte auf Profilseiten der Facebook-Nutzer mehr sehen. Das geht künftig nur noch mit einer Anmeldung auf dem Netzwerk.

Bei der Auseinandersetzung geht es um das seit Jahren umstrittene Identitätscookie Datr - eine Datei, die Facebook im Browser der Nutzer speichert. Die belgische Datenschutzkommission will Facebook den Einsatz des "datr"-Cookies verbieten lassen, das Informationen über das Verhalten von Nutzern auf Seiten mit dem Like-Button sammelt.

Facebook hat bereits mehrfach auf die Kritik an Datr reagiert. Sicherheitschef Alex Stamos argumentierte jüngst, das Cookie helfe, falsche Profile herauszufiltern und verhindere so Cyberattacken.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,55€
  2. 4,99€

Kaiser Ming 04. Dez 2015

Falsche Einstellung. Wie man am Leistungsschutzrecht sieht klagt die andere Seite auch...

Alashazz 03. Dez 2015

Nicht alles was hinkt ... Leute, die sich bei FB anmelden, tun das entweder, weil sie mit...

smirg0l 03. Dez 2015

Was ist eigentlich damit? Die Daten wandern, kann man mir erzählen was man möchte, in die...

raskani 03. Dez 2015

na passt doch! jetzt wo er papa ist! ich find es nur schade, das es; wenn ich es richtig...

raskani 03. Dez 2015

wieso zwei fliegen mit einer klappe? wenn die fb-"nichtnutzer" keine "öffentlichen...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
      Datenschutz-Grundverordnung
      Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

      Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
      Von Jan Weisensee

      1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
      2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
      3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

        •  /