Abo
  • Services:
Anzeige
Will in Belgien keine Daten mehr von Nichtmitgliedern sammeln: Facebook
Will in Belgien keine Daten mehr von Nichtmitgliedern sammeln: Facebook (Bild: Dan Kitwood/Getty Images)

Gerichtsurteil in Belgien: Facebook entfernt Datr-Cookie bei Nichtmitgliedern

Will in Belgien keine Daten mehr von Nichtmitgliedern sammeln: Facebook
Will in Belgien keine Daten mehr von Nichtmitgliedern sammeln: Facebook (Bild: Dan Kitwood/Getty Images)

Facebook setzt das Urteil eines belgischen Gerichts um und hört damit auf, Daten von Nichtmitgliedern zu sammeln. Die Konsequenz: Nichtnutzer sehen keine öffentlichen Inhalte mehr.

Anzeige

Facebook akzeptiert das Urteil eines belgischen Gerichts und entfernt den umstrittenen Datr-Cookie bei Nichtmitgliedern. Laut der BBC soll diese Woche die gerichtliche Anordnung zugestellt werden. Das Brüsseler Gericht hatte Facebook unter Androhung von Strafe verboten, Daten von Nichtmitgliedern zu sammeln. Wenn das Unternehmen nicht reagiere, soll eine Strafe in Höhe von 250.000 Euro pro Tag fällig werden.

Als Konsequenz aus der Umsetzung des Urteils werden Nichtmitglieder in Belgien nun keine öffentlichen Inhalte auf Profilseiten der Facebook-Nutzer mehr sehen. Das geht künftig nur noch mit einer Anmeldung auf dem Netzwerk.

Bei der Auseinandersetzung geht es um das seit Jahren umstrittene Identitätscookie Datr - eine Datei, die Facebook im Browser der Nutzer speichert. Die belgische Datenschutzkommission will Facebook den Einsatz des "datr"-Cookies verbieten lassen, das Informationen über das Verhalten von Nutzern auf Seiten mit dem Like-Button sammelt.

Facebook hat bereits mehrfach auf die Kritik an Datr reagiert. Sicherheitschef Alex Stamos argumentierte jüngst, das Cookie helfe, falsche Profile herauszufiltern und verhindere so Cyberattacken.


eye home zur Startseite
Kaiser Ming 04. Dez 2015

Falsche Einstellung. Wie man am Leistungsschutzrecht sieht klagt die andere Seite auch...

Alashazz 03. Dez 2015

Nicht alles was hinkt ... Leute, die sich bei FB anmelden, tun das entweder, weil sie mit...

smirg0l 03. Dez 2015

Was ist eigentlich damit? Die Daten wandern, kann man mir erzählen was man möchte, in die...

raskani 03. Dez 2015

na passt doch! jetzt wo er papa ist! ich find es nur schade, das es; wenn ich es richtig...

raskani 03. Dez 2015

wieso zwei fliegen mit einer klappe? wenn die fb-"nichtnutzer" keine "öffentlichen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  2. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 12,99€
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Emulex | 08:00

  2. Um Gottes Willen...

    Emulex | 07:56

  3. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 07:51

  4. Re: Elektro Trucks sind leiser und somit entsteht...

    Ach | 07:47

  5. Re: A8-Chip

    jo-1 | 07:44


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel