Abo
  • Services:
Anzeige
US-Forscher lassen Mikroprozessoren mit raffinierter Software rasend schnell altern.
US-Forscher lassen Mikroprozessoren mit raffinierter Software rasend schnell altern. (Bild: Intel)

Magic erinnert an Stuxnet

Anzeige

Software-Hacks, die massive Schäden an der Hardware anrichten, waren zwar bisher extrem selten. Etwa der im Jahr 2010 entdeckte Wurm Stuxnet, der Zentrifugen in iranischen Nuklearanlagen beschädigte, und eine Spear-Phishing-Attacke auf eine deutsche Stahlfirma, in deren Folge ein Hochofen stark beschädigt wurde. Aber solche Angriffe zielten bisher nicht direkt auf die Hardware handelsüblicher Computer ab.

Das Forschungsprojekt der New Yorker zeigt, dass manipulierte Software weitgehend unbemerkt auch beim Endnutzer großen Schaden anrichten kann. Und solche Hardwareattacken werden in Zukunft sogar wahrscheinlicher.

"Mit der fortschreitenden Miniaturisierung integrierter Schaltkreise wird es immer einfacher, mit spezieller Software die Hardware lahmzulegen", sagt Kanuparthi. "Je kleiner die Transistoren, desto anfälliger werden sie für stressbedingte Alterungserscheinungen. Zwar gibt es eine Reihe von Mechanismen, um den Transistoren eine Erholungsphase zu erlauben, aber bisher hat Magic die alle umgangen."

Die gute Nachricht: Es gibt auch ein Antidot

Und die NBTI-Alterung sei nur einer von vielen möglichen Ansatzpunkten, um Transistoren zu belasten. Es bleibe also viel Raum zur Optimierung.

Man könne eine solche Attacke aber erkennen und dann ein invertiertes Aktivitätsmuster in den Prozessor schicken. "Damit lässt sich ein gestresster Prozessor um bis zu 90 Prozent regenerieren", sagt Kanuparthi. Es gibt also auch für Prozessoren so etwas wie ein Katerfrühstück.

 Geplante Obsoleszenz: Diese Software lässt Computer rasend schnell altern

eye home zur Startseite
Gucky 03. Jan 2016

Geplante Obsoleszens bei Drucker ist derzeit normalstatus, seit ca 2007/8 hat sich die...

Gucky 03. Jan 2016

Was SSDs angeht, ich habs es anhand meiner Nutzung der letzten 3 Jahre mal ausgerechnet...

Fotobar 25. Okt 2015

Seid doch mal etwas klüger und denkt über eure aktuellen Probleme wie Handy und Updates...

Anonymer Nutzer 25. Okt 2015

Joa, sehe ich heute auch so :/ Für Windows Phone gibt es wenigstens laufend Updates...

renegade334 25. Okt 2015

Kommt ganz auf die CPU an. Mein 3 Jahre altes Notebook hatte schon seit Anfang an grob 94...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  2. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  3. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  4. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  5. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  6. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  7. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  8. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  9. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  10. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    SelfEsteem | 15:05

  2. Re: Funktioniert nur bis 120 km/h

    plutoniumsulfat | 15:05

  3. Re: GVFS etwas ungünstiger Name...

    Lord Gamma | 15:05

  4. Re: Mal ne ganz andere Idee: Fahrtwind statt Pumpe

    Frank... | 15:03

  5. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    jeegeek | 15:02


  1. 15:15

  2. 13:35

  3. 13:17

  4. 13:05

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 12:00

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel