Abo
  • Services:
Anzeige
Geo Mechanic
Geo Mechanic (Bild: Upvoid)

Geo Mechanic: Voxel-Minecraft trifft Garry's Mod

Geo Mechanic
Geo Mechanic (Bild: Upvoid)

Eine prozedurale Voxel-Welt mit Flüssigkeitssimulation und Physik, in der Maschinen entworfen werden können: Geo Mechanic wird das erste Upvoid-Engine-Spiel. Die Techdemo Upvoid Miner ist zudem als Beta verfügbar.

Anzeige

Die Upvoid Studios haben Geo Mechanic angekündigt, das erste Spiel auf Basis seiner selbst programmierten Upvoid-Engine. Der deutsche Entwickler beschreibt Geo Mechanic als Mehrspieler-Sandbox-Titel mit modifizierbarem Terrain, einer Flüssigkeitssimulation und der Möglichkeit, physikbasierte Objekte wie mechanische oder elektrische Maschinen zu erschaffen.

Die Upvoid-Engine ist unserem Bericht im Februar 2014 deutlich mächtiger und schneller geworden: Die Upvoid Studios haben die Darstellungsgeschwindigkeit der Voxel-Welten und der Bullet-Physik erhöht, neue Landschaftselemente wie Blumen hinzugefügt, Bäume können gefällt und Wege angelegt werden.

Die Alpha Geo Mechanic nutzt diese Grundlage und erweitert sie vorerst um das Crafting von Festkörpern. Die Beta soll Mitte 2015 das Spiel um den Multiplayer, mechanische Maschinen und eine Mod-Fähigkeit erweitern.

Bis zur Veröffentlichung Ende 2015 möchten die Upvoid Studios eine verbesserte prozedurale Generierung, die Flüssigkeitssimulation und mehrere Spielmodi integrieren.

  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)

Bereits in Entwicklung oder geplant sind unter anderem ein LAN-Modus, Schaltkreise ähnlich den Redstones aus Minecraft, Vulkane, Flüssigkeiten wie Wasser, Öl und Lava, Baupläne für Maschinen, dedizierte Multiplayer-Server sowie eine Unterstützung des Steam Workshop oder eine ähnliche Option.

Geo Mechanic erscheint für Windows ab Vista sowie Linux, MacOSX ist angedacht. Das Spiel ist für 7 US-Dollar vorbestellbar. Wer sich jedoch vorerst nur für die Technik interessiert, kann einen Teil davon mit der öffentlichen Beta von Upvoid Miner ausprobieren.


eye home zur Startseite
RobertZingelmann 09. Mär 2015

Hi, Die pre-Alpha ist jetzt erschienen. Macht auch mit dem eingeschränkten...

xmaniac 13. Dez 2014

Der Rest ist auch ganz sicher keine Voxelgrafik! Kommt wohl gut an, als...

xmaniac 13. Dez 2014

Derzeit erscheint es unpraktikabel, allein aus einer Voxelengine die animierte Grafik zu...

ichbinsmalwieder 04. Dez 2014

Warum muss jede neue Engine die Fehler der früheren wiederholen?

Cyberlink 04. Dez 2014

SOE versucht ja seit mittlerweile über 2 Jahren basierend auf der VoxelFarm eine Welt für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg
  3. Next Level Integration GmbH, Köln
  4. über human lead GmbH, Norddeutschland


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-67%) 16,49€
  2. (-58%) 24,99€
  3. (u. a. Batman v Superman, Legend of Tarzan, Interstellar, The Nice Guys, Mad Max, Conjuring 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  2. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  3. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  4. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  5. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  6. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  7. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  8. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  9. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  10. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Betrugsnetzwerk: Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen
Betrugsnetzwerk
Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. angenommen: Fahrwerksschaden ...

    Shrykull | 20:10

  2. Re: Jetzt mal halblang!

    Mett | 20:10

  3. Re: Diese Art von Spiel werde ich nie verstehen...

    divStar | 20:09

  4. Re: versprochene maximale Datenrate

    DreiChinesenMit... | 20:08

  5. Optane bzw. 3D-XPoint für Smartphones, Tablets

    cicero | 20:07


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel