Abo
  • Services:
Anzeige
Geo Mechanic
Geo Mechanic (Bild: Upvoid)

Geo Mechanic: Voxel-Minecraft trifft Garry's Mod

Geo Mechanic
Geo Mechanic (Bild: Upvoid)

Eine prozedurale Voxel-Welt mit Flüssigkeitssimulation und Physik, in der Maschinen entworfen werden können: Geo Mechanic wird das erste Upvoid-Engine-Spiel. Die Techdemo Upvoid Miner ist zudem als Beta verfügbar.

Anzeige

Die Upvoid Studios haben Geo Mechanic angekündigt, das erste Spiel auf Basis seiner selbst programmierten Upvoid-Engine. Der deutsche Entwickler beschreibt Geo Mechanic als Mehrspieler-Sandbox-Titel mit modifizierbarem Terrain, einer Flüssigkeitssimulation und der Möglichkeit, physikbasierte Objekte wie mechanische oder elektrische Maschinen zu erschaffen.

Die Upvoid-Engine ist unserem Bericht im Februar 2014 deutlich mächtiger und schneller geworden: Die Upvoid Studios haben die Darstellungsgeschwindigkeit der Voxel-Welten und der Bullet-Physik erhöht, neue Landschaftselemente wie Blumen hinzugefügt, Bäume können gefällt und Wege angelegt werden.

Die Alpha Geo Mechanic nutzt diese Grundlage und erweitert sie vorerst um das Crafting von Festkörpern. Die Beta soll Mitte 2015 das Spiel um den Multiplayer, mechanische Maschinen und eine Mod-Fähigkeit erweitern.

Bis zur Veröffentlichung Ende 2015 möchten die Upvoid Studios eine verbesserte prozedurale Generierung, die Flüssigkeitssimulation und mehrere Spielmodi integrieren.

  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
  • Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)
Geo Mechanic (Bild: Upvoid Studios)

Bereits in Entwicklung oder geplant sind unter anderem ein LAN-Modus, Schaltkreise ähnlich den Redstones aus Minecraft, Vulkane, Flüssigkeiten wie Wasser, Öl und Lava, Baupläne für Maschinen, dedizierte Multiplayer-Server sowie eine Unterstützung des Steam Workshop oder eine ähnliche Option.

Geo Mechanic erscheint für Windows ab Vista sowie Linux, MacOSX ist angedacht. Das Spiel ist für 7 US-Dollar vorbestellbar. Wer sich jedoch vorerst nur für die Technik interessiert, kann einen Teil davon mit der öffentlichen Beta von Upvoid Miner ausprobieren.


eye home zur Startseite
RobertZingelmann 09. Mär 2015

Hi, Die pre-Alpha ist jetzt erschienen. Macht auch mit dem eingeschränkten...

xmaniac 13. Dez 2014

Der Rest ist auch ganz sicher keine Voxelgrafik! Kommt wohl gut an, als...

xmaniac 13. Dez 2014

Derzeit erscheint es unpraktikabel, allein aus einer Voxelengine die animierte Grafik zu...

ichbinsmalwieder 04. Dez 2014

Warum muss jede neue Engine die Fehler der früheren wiederholen?

Cyberlink 04. Dez 2014

SOE versucht ja seit mittlerweile über 2 Jahren basierend auf der VoxelFarm eine Welt für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster
  2. vwd GmbH, Kaiserslautern
  3. Regierung von Oberbayern, München
  4. censhare AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. für 79,99€ statt 119,99€
  3. für 49,99€ statt 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: zum glück kann ich mir meine kunden noch...

    Trollifutz | 02:57

  2. Re: Nvidia hat keinerlei Respekt

    HubertHans | 02:54

  3. Re: Wieviel Akku vertrödelt eigentlich GPS permaON?

    ve2000 | 02:44

  4. Re: UEFI und Sicherheit in einem Satz

    qbl | 02:22

  5. Re: Für den Kurs...

    Topf | 02:07


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel