Genovation GXE: Elektro-Corvette schafft 330 km/h

Viele Elektroautos beschleunigen zwar stark, erreichen aber keine hohen Endgeschwindigkeiten. Bei der umgebauten Corvette Genovation GXE ist das anders: Das Fahrzeug hat 330 km/h erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Genovation GXE
Genovation GXE (Bild: Genovation)

Auf dem Kennedy Space Center in Cape Canaveral hat eine umgebaute Corvette Z06, deren Verbrennungsmotor durch Elektromotoren ersetzt wurde, eine Geschwindigkeit von 205,6 Meilen pro Stunde (etwa 330 km/h) erreicht. Im vergangenen Jahr hatte der Tuner Genovation mit dem Modell bereits die Grenze von 300 km/h geknackt. Schon damit erreichte das Fahrzeug den Weltrekord für ein elektrisch angetriebenes und für den Straßenverkehr zugelassenes Auto. Zum Vergleich: Der schnellste Tesla Model S kommt auf 250 km/h, ist allerdings gedrosselt.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Senior Softwareentwickler und Systemverantwortlicher für die zentrale finanzmathematische ... (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Der Tuning-Betrieb nennt die Elektro-Corvette Genovation GXE. Das Fahrzeug ist mit einem vergleichsweise kleinen Akku mit 44 kWh ausgerüstet, der für 210 km Reichweite ausreicht. Der Hersteller ließ offen, bei welcher Geschwindigkeit diese Marke erreicht werde. Der Elektroantrieb soll nach Unternehmensangaben rund 600 PS und ein Drehmoment von 770 Newtonmetern erzielen.

Noch steht der GXE nicht zum Verkauf. Der Hersteller ist noch in der Entwicklungsphase, will jedoch eine Kleinserie auf den Markt bringen und im dritten Quartal 2016 Vorbestellungen annehmen. Ein Preis für die umgebaute Corvette wurde noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zeneox 02. Aug 2016

Wie schnell ist eigentlich die Elektroflunder von Mercedes (SLS AMG Electric)? Ich habe...

Xstream 01. Aug 2016

Das stimmt nicht. Der Motor kann nur bis zu Eckdrehzahl volles Moment liefern, darüber...

Xstream 01. Aug 2016

Kann es aber nur mit radindividuellem Antrieb und Torque Vectoring siehe SLS electric...

RienSte 01. Aug 2016

Ja. Ist halt mehr eine Machbarkeitsstudie. Ach so etwas hat seine Daseinsberechtigung.

ChMu 01. Aug 2016

Siehst Du? Kommt doch hin? Die werden den Akku so bemessen haben, das Du ueber die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Guardians of the Galaxy angespielt
Rocket, Groot und der stellare Strafzettel

Schräge Typen und wunderbar komplexe Kämpfe: Golem.de hat das handlungsbasierte Abenteuer mit den Guardians of the Galaxy angespielt.
Von Peter Steinlechner

Guardians of the Galaxy angespielt: Rocket, Groot und der stellare Strafzettel
Artikel
  1. Zahlungsdienstleister: Paypal stellt App um und ermöglicht Spenden und Chats
    Zahlungsdienstleister
    Paypal stellt App um und ermöglicht Spenden und Chats

    Mehr stationärer und persönlicher Handel - Paypal ergänzt die Smartphone-App um praktische Funktionen.

  2. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /