Abo
  • Services:
Anzeige
Die Energy Mouse
Die Energy Mouse (Bild: Genius)

Genius Energy Mouse: Drahtlose Maus lädt Smartphones auf

Genius hat mit der Energy Mouse ein Eingabegerät vorgestellt, das als Powerbank dient. Die drahtlose Maus bietet dazu einen Micro- und einen USB-Anschluss, Energie liefert der integrierte Akku.

Anzeige

Es klingt etwas kurios: Die Genius Energy Mouse ist eine drahtlose Multimedia-Maus, kann aber mit zwei USB-Anschlüssen optional als Ladestation für Smartphones oder Tablets genutzt werden. Das spart laut Hersteller Platz und Gewicht im Reisegepäck.

  • Energy Mouse (Bild: Genius)
  • Energy Mouse (Bild: Genius)
Energy Mouse (Bild: Genius)

Technisch handelt es sich bei der Energy Mouse um eine drahtlose Maus mit einem 1.200-dpi-Infrarotsensor und vier Tasten. Eine davon aktiviert die Aufladefunktion für ein via Micro- oder USB-Port (1 Ampere) angeschlossenes Gerät.

Die Energie stellt der integrierte Lithium-Polymer-Akku mit 2700 mAh bereit. Eine vierstufige Anzeige neben dem Power-Button verrät, wie hoch der Ladestand des angeschlossenen Gerätes ist - die letzten zehn Prozent Akku sind für die Maus reserviert.

Die Genius Energy Mouse ist in den Farben rot, blau und grau für 25 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 10. Jul 2014

Gute Mäuse haben normale AA Akkus die gibt es bis 2.700 mAh und von denen kann man sich...

Lala Satalin... 02. Jul 2014

Ni-Mh ist einfach eine vollkommen andere Technik und steckt in vollkommen anderen...

eyemiru 01. Jul 2014

Wär's ne Maus wie die Anywhere Mouse MX von Logitech, würde ich es mir kaufen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42€
  2. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: No fun facts zur Drossel

    My1 | 16:27

  2. Re: Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck...

    gloqol | 16:20

  3. Fragen über Fragen ..

    senf.dazu | 16:20

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    lear | 16:17

  5. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    FreierLukas | 16:16


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel