Abo
  • Services:
Anzeige
Netzausbau der Telekom
Netzausbau der Telekom (Bild: Telekom)

Gemeinde Egelsbach: Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

Netzausbau der Telekom
Netzausbau der Telekom (Bild: Telekom)

Die Telekom hat keine Probleme, ihre neuen FTTH-Zugänge für Unternehmen zu verkaufen. In kürzester Zeit haben in Egelsbach 30 Prozent unterschrieben.

Die Deutsche Telekom erzielt eine gute Nachfrage für ihre Vorvermarktung von Fiber-To-The-Home-Anschlüssen bei Unternehmen. Das gab das Unternehmen am 26. September 2017 zum Ausbau in der Gemeinde Egelsbach im Landkreis Offenbach in Südhessen bekannt. "In kürzester Zeit waren die geforderten 30 Prozent Vorverträge gezeichnet", erklärte die Telekom.

Anzeige

Rund 100 Betriebe können Glasfaseranschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s nutzen. Das Angebot reicht dabei von einem asymmetrischen 50-MBit/s-Geschäftskundenanschluss bis hin zum symmetrischen 1-GBit/s-Anschluss.

Insgesamt wird die Telekom rund 20 Kilometer Glasfaser verlegen und vier Multifunktionsgehäuse und Netzverteiler aufstellen.

"Die Planungen sind abgeschlossen, jetzt wird gegraben", sagte Holger Jayme, Leiter IP-Transformation und Breitbandausbau im Bereich Geschäftskunden der Telekom. Dadurch solle das Gewerbegebiet der Gemeinde Egelsbach ab zweitem Quartal 2018 Internet mit Glasfasergeschwindigkeit erhalten.

FTTH-Programm seit April

Die Telekom hatte im März 2017 auf der Cebit angekündigt, echte Glasfaserzugänge in Gewerbegebieten einzurichten. Wie die Telekom mitteilte, sollen im ersten Schritt 100 Gewerbegebiete an das Glasfasernetz angeschlossen werden. Start des Programms war April 2017.

Als erstes großes Projekt wurde die Kooperation mit dem Landkreis Südwestpfalz angekündigt. In 34 Gewerbegebieten des Landkreises werden Fiber-To-The-Home-Verbindungen eingerichtet. Das Bundesland Rheinland-Pfalz fördert das Vorhaben mit 3,3 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm 3.0 des Bundes. 400.000 Euro muss der Landkreis aufbringen, was aber über eine Umlage finanziert wird.


eye home zur Startseite
Ovaron 29. Sep 2017

Nein, MUSSTEN sie nicht. Vor 20 Jahren, also 1997, gabs bereits lange den freien...

Faksimile 28. Sep 2017

... JA. Aber dann auch mit einem entsprechenden SLA. Mach das mal bei der Menge der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...
  2. 315,00€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  2. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  3. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  4. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  5. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  6. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  7. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  8. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  9. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  10. In eigener Sache

    Golem pur verschenken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Will mir so etwas für einen Web- / Fileserver...

    superdachs | 13:21

  2. Re: 32Zoll zu groß für Schreibtisch?

    ternot | 13:20

  3. Re: Wie wäre es mal mit einer einfachen Liste?

    Dwalinn | 13:19

  4. Re: Die USA sind das fortschrittlichste Land der...

    Tantalus | 13:19

  5. Re: Bankrotterklärung

    gadthrawn | 13:16


  1. 13:32

  2. 13:07

  3. 12:05

  4. 11:38

  5. 11:19

  6. 10:48

  7. 10:34

  8. 10:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel