Abo
  • IT-Karriere:

Geister und Raumschiffe: Amazons erste Web-TV-Serien gehen in Produktion

Amazon hat die Produktion von Pilotfolgen von sechs Comedy-Serien beschlossen. Es sind die ersten eigenen Serien, die das Unternehmen für sein Video-on-Demand-Angebot Prime Instant Video produzieren lässt.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazons erste Serien-Pilotfilme werden nun produziert.
Amazons erste Serien-Pilotfilme werden nun produziert. (Bild: Amazon.com)

Zwei Faulenzer, die auf einem Weltraumschlachtschiff jobben, zwei Divas die nach ihrer Arbeit in der Kaufhalle die Menschheit vor Monstern retten: Dark Minions und Supanatural sind zwei der sechs Comedy-Serien, deren Pilotfolgen Amazon nun produzieren lässt.

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth bei Nürnberg
  2. über vietenplus, Berlin

Veröffentlicht werden sollen die teils animierten, teils mit Schauspielern gedrehten Serien auf Amazon Instant Video. Aufgrund des Interesses der Zuschauer soll letztlich entschieden werden, für welche der sechs Serien eine volle erste Staffel folgt. Die Finanzierung übernimmt Amazon Studios.

Die kompletten Staffeln sollen dann exklusiv Kunden von Amazons Video-on-Demand-Diensten Prime Instant Video und Lovefilm UK zum Anschauen zur Verfügung stehen - ohne dass sie extra dafür zahlen müssen. Ob auch Lovefilm Deutschland die Serien zeigen wird, wurde nicht erwähnt.

Die Drehbücher stammen von Newcomern ebenso wie von preisgekrönten Autoren und Fernsehstars. Kevin Sussman und John Ross Bowie, die Drehbuchautoren von Dark Minions, sind beispielsweise auch schon als Kostars in der US-Serie The Big Bang Theory aufgetreten. Die Dark-Minions-Pilotfolge wird von Principato-Young Entertainment produziert werden.

Seit Amazon ankündigte, selbst Serien produzieren zu wollen, sind laut Unternehmensangaben über 2.000 Ideen aus aller Welt eingereicht worden, darunter auch die nun vorgestellten sechs Serien - neben Dark Minions und Supanatural sind das Alpha House, Browsers, The Onion Presents: The News und Those Who Can't.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Bouncy 27. Dez 2012

Sämtliche TV-Rips aus USA\UK sind Grauzone, zumindest nach Auffassung der Rechteinhaber...


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    •  /