Abo
  • IT-Karriere:

Geheimzahl: Neue Banking-PIN kostet bis zu 20 Euro

Eine Stichprobe unter 15 Geldinstituten hat ganz unterschiedliche Preise für das einfache Zusenden einer neuen PIN für EC- oder Kreditkarte ergeben. Bei einer Bank gab es für eine neue PIN drei verschiedene Preise.

Artikel veröffentlicht am ,
Geldautomat im März 2010 in Berlin
Geldautomat im März 2010 in Berlin (Bild: Andreas Rentz/Getty Images)

Eine neue Geheimzahl für die EC- oder Kreditkarte kann bis zu 20 Euro kosten. Das ergab eine Überprüfung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, die am 7. Juli 2014 veröffentlicht wurde. Am teuersten war der Austausch bei der Sparda-Bank West. Die schickte nicht nur eine neue PIN, sondern auch eine neue Kreditkarte zu. Den Ersatz berechne Sparda in der Stichprobe mit bis zu 20 Euro, berichtet die Verbraucherzentrale.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin

In der Regel kam der neue Zahlencode mit einem PIN-Brief ins Haus. Die meisten der überprüften 15 Geldinstitute verlangten für den Service fünf bis sechs Euro, darunter ING Diba, Postbank, Santander, Norisbank, Hypovereinsbank und PSD Köln.

Bei der Targo-Bank gab es für eine neue PIN drei verschiedene Preise: Kostenlos war der Service für Inhaber eines Premium-Kontos. Wer ein Best- oder Aktiv-Konto führte, zahlte fünf Euro. Kunden mit einem Online-, Plus- oder Komfort-Konto mussten zehn Euro bezahlen.

Laut den Banken ist die unterschiedliche technische Ausstattung der Geldinstitute die Ursache für die abweichenden Kosten. Steffen Steudel, Sprecher des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, sagte Golem.de: "Die Kosten der PIN-Wiederbeschaffung sind für Banken durchaus unterschiedlich. Es gibt Banken, die beim Verlust der PIN eine neue Karte ausstellen müssen. Es gibt Banken, die die PIN zurücksetzen können, damit der Kunde sich am Geldautomat eine neue PIN festlegen kann." Je nachdem, welche technischen Möglichkeiten das Institut hat, variieren die Kosten.

Die PIN wird bei Debitkarten auf dem Chip gespeichert. Die PIN-Prüfung am Geldautomaten erfolge "offline. Bei Kreditkarten gibt es beide Möglichkeiten: die PIN kann online oder offline geprüft werden, das heißt sie muss nicht zwingend auf dem Chip sein." Entsprechend unterschiedlich seien die Verfahren dahinter, wenn eine PIN vergessen wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. 299,00€

ploedman 08. Jul 2014

Darum gehts. Außerdem ist es beim ersten mal oft Kostenlos, beim zweiten mal Kostet es etwas.

ploedman 08. Jul 2014

Mach ich auch so, wenn die Bankkarte defekt ist, ab zu nächsten Bank, statt 10-20¤ für...

Ovaron 08. Jul 2014

Die waren mir bisher eigentlich symphatisch. Als ich aber nun feststellen musste das...

0xDEADC0DE 08. Jul 2014

Da das viele machen, für Diebe sicher nicht unmöglich auf deine PIN zu kommen.

Spaghetticode 07. Jul 2014

Da kann man ja auch die Dresdner Bank dafür nehmen. Alternativ nimmt man einen...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /