Abo
  • IT-Karriere:

Gehasst und genutzt: Paypal hat 20 Millionen Nutzer in Deutschland

Paypal ist unbeliebt, hat aber 20 Millionen Nutzer in Deutschland. Davon war allerdings nur die Hälfte wenigstens einmal in den vergangenen zwölf Monaten aktiv.

Artikel veröffentlicht am ,
Paypal President  David Marcus im Mai 2012 in Tokio
Paypal President David Marcus im Mai 2012 in Tokio (Bild: Yuriko Nakao/Reuters)

Paypal hat 20 Millionen Nutzer in Deutschland, davon sind über 10 Millionen in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal aktiv gewesen. Das gab das Unternehmen am 14. September 2012 bekannt. "Dass sich so viele Kunden in Deutschland für uns entschieden haben, freut uns sehr und wird auch die Zufriedenheit unserer Händler noch weiter erhöhen", so Arnulf Keese, der Chef von Paypal in Deutschland, Österreich und Schweiz. Paypal wurde 1998 gegründet und ist ein Tochterunternehmen des Onlinemarktplatzes eBay.

Stellenmarkt
  1. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Paypal Deutschland machte keine Angaben zur Entwicklung der Nutzerzahlen in den vergangenen Jahren.

Paypal hat zwar Millionen Nutzer, ist aber bei vielen Internetnutzern extrem unbeliebt. Konten werden scheinbar grundlos gesperrt, Guthaben nicht ausgezahlt und deutsche Händler zur Einhaltung des US-Embargos gegen Kuba genötigt.

Dass es viele Kritiker gibt, ist dem Unternehmen auch bewusst: Der neue Paypal-Chef David Marcus, der den Bezahldienstleister seit fünf Monaten führt, räumte in einem Forumsbeitrag bei Hacker News als Antwort auf eine öffentliche Beschwerde "Wachstumsschmerzen" wegen der starken Zunahme der Transaktionen bei Paypal ein. Dies hätten "Entwickler, Händler und Verbraucher manchmal zu spüren bekommen."

"Unsere Absicht war es immer, unsere Kunden zu schützen. Nicht mit unseren Händlern zu streiten." Es solle "massive kulturelle Veränderungen" bei Paypal geben, kündigte Marcus an. "Wenn wir Mist bauen, dann stellen wir uns dem jetzt und tun etwas dagegen." Paypal wolle wieder ein "großartiges" Unternehmen werden, erklärte Marcus. Wir erfinden unsere "Arbeitsweise, Produkte, Plattform, Schnittstellen und die Regeln neu", versprach er.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 144,90€ + Versand
  4. 274,00€

Aerouge 17. Sep 2012

Ich habe meinien Paypal Account vor 3 Jahren geschlossen und vermisse ihn kein bisschen...

User2 17. Sep 2012

Mein Hauptkonto welches 2008 verifiziert wurde hatte das Problem nachdem ich ca 6 Käufe...

Dr.White 16. Sep 2012

Lupus77 Wrote: Absolut richtig. Aber das wird nicht passieren. Zins und Zinseszins. Davon...

PeterMax 15. Sep 2012

Ach nee und da gibts bestimmt ne Datenbank da steht dann drin: Lieschen Müller ist eine...

nostre 15. Sep 2012

dafür gibt es Western Union.... wenn du mal mit Paypal mit einem Privatkonto einen...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

    •  /