Abo
  • Services:
Anzeige
Gehaltsstudie: SAP-Berater verdienen zehn Prozent mehr
(Bild: John Adkisson/Reuters)

Gehaltsstudie: SAP-Berater verdienen zehn Prozent mehr

Gehaltsstudie: SAP-Berater verdienen zehn Prozent mehr
(Bild: John Adkisson/Reuters)

SAP-Entwickler können 2012 einen kräftigen Gehaltsanstieg verzeichnen. Auch IT-Sicherheitsexperten und -Berater legen zu, jedoch am meisten in gehobenen Positionen.

Der positive Trend bei den Gehältern der IT-Wirtschaft hält an. Das ist ein Ergebnis der Vergütungsstudie von Personalmarkt und der Computerwoche, die laut den Angaben rund 15.000 aktuelle Gehaltsdaten analysiert. Die größten Gehaltszuwächse konnten demnach SAP-Berater in mittleren und kleineren Unternehmen erzielen, heißt es in der am 22. Oktober 2012 veröffentlichten Studie.

Anzeige

"SAP-Entwickler in Führungspositionen verzeichnen einen auffälligen Anstieg von über 10 Prozent beim Grundgehalt", sagte Tim Böger, Geschäftsführer von Personalmarkt.

Auch IT-Sicherheitsexperten und -Berater gehören zu den gut bezahlten Fachkräften. Das Grundgehalt von IT-Sicherheitsführungskräften erhöhte sich laut der Studie ebenfalls um durchschnittlich 10 Prozent. "Nach langer Zeit können sich auch IT-Trainer und Schulungsleiter über höhere Gehaltszuwächse freuen, die dieses Jahr bei drei bis fünf Prozent liegen", so Böger.

Die Gehälter von IT-Führungskräften sind insgesamt um 5,5 Prozent gestiegen, die von Fachkräften und Spezialisten um 2,2 Prozent. Die Spitzengehälter bei den Führungskräften liegen durchschnittlich bei 125.000 Euro im Jahr und werden von IT-Leitern verdient. Die besten Verdienste von Spezialisten und Fachkräften liegen bei 77.000 Euro, hier verdienen Gesamt-IT-Projektleiter am meisten.

In einer Studie vom März 2012 hatten Personalmarkt und die Wochenzeitung Computerwoche für 2012 einen Zuwachs von nur 4 Prozent berechnet, 2011 betrug der Zuwachs 5,2 Prozent.

Auch IT-Freiberufler verdienen mehr. IT-Freiberufler konnten im September 2012 durchschnittlich 74 Euro pro Stunde fordern. "So hohe Honorare wie derzeit haben IT-/Engineering-Freiberufler noch nie gefordert", erklärte die Jobbörse für Freiberufler, Gulp Information Services. Die Stundensatz-Auswertung der Plattform, die nach eigenen Angaben 80.000 Profile von IT-Experten beinhaltet, wird seit August 1998 geführt.


eye home zur Startseite
perpetuum.mobile 23. Okt 2012

Jetzt möchte ich aber gerne mal eine anonymisierte Beschreibung des Projekts und welche...

ticaal 22. Okt 2012

Der Satz ist vollständig Mäuschen.

Spaghetticode 22. Okt 2012

Die SAP-Führungskräfte bekommen mehr Geld. Ob sie das wirklich verdienen, kann ich nicht...


Netz News / 05. Nov 2012

Das Berufsbild des SAP Beraters



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Dataport, Hamburg, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    TheUnichi | 17:35

  2. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 17:32

  3. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:30

  4. Re: Kann ich nur Zustimmen

    Schläfer | 17:27

  5. Endlich wieder neue Mini-ITX mit CPU

    Seismoid | 17:17


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel