Abo
  • IT-Karriere:

Gegen Tesla Roadster 2: Audi baut E-Supersportwagen PB 18 E-Tron

Audi hat einem Pressebericht zufolge bestätigt, den Supersportwagen PB18 E-Tron in einer Kleinserie zu bringen. Damit soll dem Tesla Roadster 2 Konkurrenz gemacht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
PB 18 E-Tron
PB 18 E-Tron (Bild: Audi)

Audi will den im Sommer 2018 präsentierten E-Supersportwagen PB18 E-Tron mit 570 kW Leistung und 800-Volt-Ladesystem nun tatsächlich bauen. Bram Schot, Chef von Audi in den Niederlanden, bestätigte die Auflage einer Kleinserie dem Magazin Auto Week NL. Schot sagte, dass etwa 50 Einheiten des Audi PB18 E-Tron hergestellt würden. Der PB18 E-Tron ist 4,53 Meter lang, 2 Meter breit und nur 1,15 Meter hoch.

Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Ottweiler, Hermeskeil, Bitburg, Neuwied, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Einen Zeitplan oder einen Preis gibt es nicht, doch der elektrische Supersportwagen könnte als Konkurrent zum Tesla Roadster 2.0 positioniert werden. Die Studie nutzte drei Elektromotoren - einen vorn und zwei hinten. Letztere sind mittig zwischen den Achsschenkeln positioniert. Die maximale Gesamtleistung liegt bei 500 kW. Das Drehmoment von bis zu 830 Newtonmetern soll eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in kaum mehr als 2 Sekunden ermöglichen.

  • PB 18 e-tron (Bild: Audi)
  • PB 18 e-tron (Bild: Audi)
PB 18 e-tron (Bild: Audi)

Der PB18 E-Tron ist nicht der erste elektrische Supersportwagen Audis. Das Unternehmen verkaufte bereits eine E-Version des Audi R8, der unter dem Namen R8 E-Tron vertrieben wurde. Das Fahrzeug mit zwei Elektromotoren mit insgesamt 340 kW Leistung erreichte 100 km/h in 3,9 Sekunden und sollte eine Reichweite von 450 km aufweisen. Audi lieferte in den zwei Jahren der Produktion jedoch weniger als 100 Einheiten aus und beendete das Programm im Jahr 2016. Das Auto kostete 1 Million Euro.

Der Tesla-Roadster 2 soll 200.000 bis 250.000 US-Dollar kosten und von 0 auf 100 km/h in etwa 2,1 Sekunden beschleunigen. Die Endgeschwindigkeit wird mit mehr als 400 km/h angegeben. Wie lange der 200 kWh-Akku dann durchalte, teilte Tesla zwar nicht mit, doch bei Highway-Geschwindigkeit - also 88 bis 105 km/h - sollten es 960 km sein. Das Fahrzeug wird mit drei Elektromotoren angetrieben, die insgesamt ein Drehmoment von 10.000 Newtonmeter erzielen sollen. Es soll ab 2020 gebaut werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 99€ in einigen Märkten. Online nicht mehr verfügbar)
  3. (u. a. 49" für 619,99€ statt 748,90€ im Vergleich)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 97,68€ + Versand)

multivac 25. Jan 2019

ist doch alles das gleiche P = 2Pi * M * n. 2Pi und n ist constant dann hängt die...

bplhkp 16. Jan 2019

Sportwagen sind 2019. Autos verkauft man über Emotionen. Selbst ein Dacia - das...

SanderK 16. Jan 2019

Ja, es ist alt, aber leider Geil ;-) Habe ihn mal bei Mercedes in der extra Garage gesehen.

ichbinsmalwieder 16. Jan 2019

@Golem: Audi hat nur EINEN Vorstandvorsitzenden, und den natürlich in Deutschland (wo die...

Psy2063 16. Jan 2019

tesla baut aktuell einen Roadster?


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /