Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Geforce RTX 3080 als Founder's Edition
Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Die Sperrfrist für Reviews der Geforce RTX 3080 fällt am 16. September um 15:00 Uhr - dann geht auch unser Test online. Wir nutzen das heutige Unboxing, um einen Überblick zu geben, in welchem Umfang wir Nvidias Ampere-Grafikkarte prüfen werden.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
Detailsuche

Unser Parcours umfasst eine Vielzahl von Rasterization-Spielen und zudem mehrere Titel, die wir mit Raytracing und dem Rekonstruktionsfilter DLSS 2.0 (Deep Learning Super Sampling) vermessen. Alle Games benchen wir in drei Auflösungen (2160p, 1440p, 1080p) und geben neben der durchschnittlichen Bildrate auch das 1-Prozent-Perzentil an. Jegliche Werte sind mit aktuellen Treibern komplett neu entstanden und nicht recycelt.

Anwendungen wie Adobe Premiere Pro und Blender finden ebenfalls Erwähnung. Zudem befassen wir uns mit der Ampere-Architektur, der Geforce RTX 3080 als Founder's Edition, der Lautheit, der Leistungsaufnahme, der Effizienz und mit der Frage, ob die 10 GByte Videospeicher ein limitierender Faktor sind. Wir freuen uns über konstruktives Feedback sowie Vorschläge oder Wünsche!

  • Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Golem.de)
  • Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Golem.de)
  • Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Golem.de)
  • Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Golem.de)
  • Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Golem.de)
  • Nvidia legt einen Adapter bei. (Bild: Golem.de)
  • RTX 3080 neben RTX 2080, GTX 1080 und RX 5700 XT (Bild: Golem.de)
Geforce RTX 3080 als Founder's Edition (Bild: Golem.de)

Testsystem

  • Ryzen 9 3900XT
  • Noctua NH-U12A
  • Corsair Dominator 2x 16 GByte DDR4-3200-CL14
  • Asus Crosshair VIII Hero WiFi (X570)
  • Corsair MP600 mit 2 TByte (NVMe, PCIe Gen4 x4)
  • Windows 10 v2004 x64
  • Seasonic Prime TX-1000

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Getestete Grafikkarten

  • Geforce RTX 3080
  • Geforce RTX 2080 Ti
  • Geforce RTX 2080
  • Geforce GTX 1080 Ti
  • Geforce GTX 1080
  • Radeon RX 5700 XT

Getestete Rasterization-Spiele

  • Borderlands 3 (Unreal Engine 4)
  • Control (Northlight Engine)
  • Doom Eternal (id Tech 7)
  • Flight Simulator (Asobo Engine)
  • Horizon Zero Dawn (Decima Engine)
  • Hunt Showdown (Cry Engine)
  • Metro Exodus (4A Engine)
  • Red Dead Redemption 2 (RAGE)
  • The Witcher 3 (Red Engine)
  • Wolfenstein Youngblood (id Tech 6)

Getestete DLSS/Raytracing-Spiele

  • Control (Northlight Engine)
  • Metro Exodus (4A Engine)
  • Minecraft RTX (Render Dragon Engine)
  • Wolfenstein Youngblood (id Tech 6)

Weitere Titel stehen auf der Liste.

Nachtrag vom 11. September 2020, 23:50 Uhr

Nvidia hat das NDA vom 14. September auf den 16. September verschoben, es bleibt bei 15 Uhr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ach 19. Sep 2020

Die von einem Kühlschrank zu leistende Arbeit ist limitiert auf den immer gleichen...

g3kko 16. Sep 2020

+1 Mich ebenso

ms (Golem.de) 15. Sep 2020

Die FE waren bisher per kostenlosem Versand, die Lieferzeit hängt halt von der...

Ach 15. Sep 2020

Wenn du dich noch etwas geduldest, bis die RX 6000 an der Ti vorbei zieht, dann kannst du...

Ach 14. Sep 2020

Nach etwas hin und her überlegen gehe ich jetzt eher davon aus, dass sich nVdia eine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /