Geforce RTX 3070 Ti: Verfügbarkeit und Fazit

Nvidia verkauft die Geforce RTX 3070 Ti nominell für 700 Euro, zu diesem Listenpreis wird die Founder's Edition im eigenen Shop angeboten werden. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Referenzkarten in Sekunden ausverkauft sind und Partnermodelle für weit über 1.000 Euro im Handel landen, sofern die Verfügbarkeit überhaupt gegeben ist.

Fazit

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Developer Job (w/m/x) - SAP ABAP Consultant
    über duerenhoff GmbH, Münster
  2. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
Detailsuche

Uns ist in den vergangenen Jahren selten eine Grafikkarte wie die Geforce RTX 3070 Ti untergekommen, für die so wenig spricht. Ja, den Vollausbau des GA104-Chips finden wir aus technischer Perspektive toll - aber das war's auch schon. Die Geforce RTX 3080 Ti ist immerhin das flotteste Modell für Spieler, denn die 24 GByte der Geforce RTX 3090 alias Titan A sind beim Gaming praktisch nie relevant.

Die Geforce RTX 3070 Ti jedoch hat 8 GByte Videospeicher - wie schon die Geforce RTX 3070 und davor die Geforce RTX 2070 (Super) und davor die Geforce GTX 1070 (Ti). Die hohe Bandbreite - über ein Drittel mehr als bei der Geforce RTX 3070 - kommt nicht an, weil es nur 4 Prozent mehr Shader bei ähnlichem Takt gibt. Angesichts der durchschnittlich 7 Prozent höheren Performance in 4K sind die 290 statt 220 Watt des Ti-Modells zudem arg hoch, was am GDDR6X und der GPU-Spannung liegt.

In der vorliegenden Form gibt es aufgrund der regulären Geforce RTX 3070 kaum Argumente für die Geforce RTX 3070 Ti, außer der stillen Hoffnung, dass die Karte dank der integrierten Ethereum-Mining-Bremse (LHR) ansatzweise lieferbar sein wird. Einen GA104-Vollausbau mit 16 GByte und GDDR6 statt GDDR6X bei 250 Watt hätten wir als sinnvoller erachtet, intern war ein solches Modell gar einst angedacht - und dann verworfen worden.

Verglichen mit der Radeon RX 6800 steht die Geforce RTX 3070 Ti zwar aus Leistungssicht etwas besser da als bisher die Geforce RTX 3070, sie benötigt jedoch mehr Energie statt weniger und ist zumindest theoretisch sogar teurer. Nvidia wirbt zwar gerne mit dem eigenen Ökosystem wie Reflex oder DLSS, hier macht das Ti-Modell aber nichts anders als die Suffix-lose Karte; diese Argumente ziehen einzig gegenüber AMD.

NVIDIA-Grafikkarten bei Alternate

In normalen Zeiten hätte Nvidia eine Grafikkarte wie die Geforce RTX 3070 Ti vielleicht gar nicht veröffentlicht. Bei der momentanen Marktsituation aber dürfte so manche Person froh sein, überhaupt einen aktuellen Raytracing-Pixelbeschleuniger für den eigenen Gaming-PC ergattern zu können. Unter diesem Blickpunkt wird auch die Geforce RTX 3070 Ti ihr Plätzchen finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Raytracing, Lautheit, Leistungsaufnahme
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  2. Arbeitsrecht: Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt
    Arbeitsrecht
    Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt

    Ehemalige Ikea-Manager sind fast 20 Jahre später zu Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden.

  3. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

Parapapapapapa 12. Jun 2021 / Themenstart

Grundsätzlich stimme ich dir zu und die ganzen Artikel sind letztendlich clickbait, auf...

Trollversteher 10. Jun 2021 / Themenstart

Das halte ich für ein Gerücht - irgendwelche näheren Informationen dazu?

ms (Golem.de) 10. Jun 2021 / Themenstart

Dennoch sind Informationen wichtig.

dangi12012 09. Jun 2021 / Themenstart

So viele Pins und dann doch ein Datenübertragungsschema von 1999. Gerade bei der...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /